Was bedeutet es, wenn man seinen Freund bewundert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das ist in der regel völlig normal, aber nach spätestens 1 1/2 Jahren legt sich das auch wieder. Ich würde es als "aufregung" und "unwissenheit" bezeichnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,dass du ihn bewunderst ist doch ganz normal.Weil es eben nicht nur eine Liebelei oder Verliebtheit ist,sondern du liebst diesen Menschen fast schon abgöttisch.Das ist schön,doch sei vorsichtig,denn indem Moment,stellst du dich selber unter deinen Scheffel,bis du irgendwann denkst oder dir einbildest,warum will er gerade mich?Oder warum liebt er ausgerechnet mich?Dann kommen einen die schlimmsten Gedanken in den Kopf,das heisst,wenn er nicht pünktlich bei dir ist oder ähnliches,dann denkst du eben,an was Schlimmes.Geniesse deine Liebe zu ihm und er macht das auch und sicherlich bewundert er dich genau so,wie du ihn.Nur das er es dir nicht so offensichlich zeigt.Ihr seid glücklich und ihr werdet es noch lange sein.Jemanden zu lieben,heisst auch,diesen Menschen zu bewundern.Alles Liebe für euch und LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laylaaa77
11.07.2013, 13:13

ja... :-) vielen dank!

1

nach sechs Monaten ist das noch normal - ändert sich meist später :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?