was bedeutet es, wenn man "rückgratlos" ist?

7 Antworten

Dass man keine eigene Meinung hat oder es nicht wagt, diese gegen Widerstand zu vertreten.

Menschen mit Rückrat bleiben auch dann, wenns schwierig wird, aufrecht und bei ihrer Meinung. Menschen ohne klappen zusammen und wechseln die Fronten - ohne Rückrat ist der aufrechte Gang nicht möglich.

  • dass er nicht aufrecht zu seiner Meinung steht,
  • bei Gegenwind einknickt,
  • oder sogar buckelt, dh. wie ein Radfahrer krumm von oben geschlagen, nach unten treten,

aber das letztere ist eigentlich noch eine Stufe verschärft.

Wenn Du zu schnell nachgiebst, alles mit Dir machen lässt, Schwäche zeigst, wo sie nicht nötig wäre.

Das man nicht zu seiner Meinung steht bzw. dass man nicht authentisch ist.

Was möchtest Du wissen?