Was bedeutet es wenn man im Traum seine Zähne einfach so verliert ...?

9 Antworten

Also wenn man an Traumdeutung glaubt bzw. gerne Träume interpretieren möchte, weil sie und Bilder liefern die entstehen beim verarbeiten von Eindrücken unseres bewussten und unterbewussten Wahrnehmens ....dann kann man das verlieren von Zähnen als Verlustängste deuten. Das kann alles mögliche sein Angst Geld, eine Person, eine gesellschaftliche Stellung, seinen Job... und so weiterer und so fort..

Man sollte Träumen nicht Zuviel Bedeutung zukommen lassen.. aber sie sind sehr nützlich um sich mit sich und seinem Leben auseinander zusetzen.. weil sie öfters unbewusste Gefühle in den Vordergrund holen..

Zähne sind im Traum schon immer ein sehr schlechtes Symbol gewesen. In einigen Deutungen (die eher der Esoterik zuzuordnen sind) kündigen sie sogar den Tod einer nachstehenden Person an. Generell solltest du es aber so verstehen, dass dich irgendetwas plagt. Denn dieses Symbol kommt daher dass Zähne zum Essen gebraucht werden und du ohne verhungern würdest (früher gab es keine Gebisse)

Laut Traumdeutung: "Fallen einem im Traum die Zähne aus, wird der Träumende in der Regel von starken Emotionen begleitet. Man ist der Situation schutzlos ausgeliefert."

Was möchtest Du wissen?