was bedeutet es wenn man bei einer bewerbung die referenznummer angeben soll und wie macht man das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit der Referenznummer erleichterst Du deinem vielleicht zukünftigen Arbeitgeber die Suche nach der beworbenen Stelle. Die haben die in Ihrem System unter der Nummer abgespeichert.

In der Stellenausschreibung wird ein Aktenzeichen oder ähnliches genannt, entweder im Titel der Ausschreibung oder in der Adresse, anb die man die Bewerbung schicken soll. Im Anschreiben schreibst Du vor die Anrede eine Zeile mit der Referenznummer und dem Titel der Stelle, also z.Bsp. AB123 - Ausbildungsstelle zum Industriekaufmann und danach 2 Zeilen später Sehr geehrte Freu/Herr XY. Das war es schon. Damit kann der Adressat Dein Schreiben direkt der Stelle zuordnen. Damit sind nicht Referenzen von/über Dich gemeint.

Was möchtest Du wissen?