Was bedeutet es wenn Krankheit "systemisch ausgeprägt" ist?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Könnte es "systemisch" geheißen haben?

Das bedeutet, daß der Körper als ganzes erkrankt ist und nicht nur lokal begrenzt.

Wenn du dir z.B. in den Finger schneidest, ist nur ein kleiner Teil deines Körpers krank. Bei einer lokal begrenzten Verletzung spricht man noch nicht mal von Krankheit.
Wenn in die Verletzung aber ein übler Wundinfektionserreger eindringt und sich von da aus im ganzen Körper ausbreitet und du mit hohem Fieber im Bett liegst, dann hat sich aus der lokalen Verletzung eine systemische Erkrankung entwickelt, die man Sepsis nennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von starunner
04.02.2017, 18:53

Ohhh ja gneua danke :) ich habs jetzt geändert. Und danke für deine Antwort!sehr hilfreich

1

Was möchtest Du wissen?