was bedeutet es wenn jemand high ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

High ist man, wenn man mittels synthetischer oder pflanzlicher Substanzen (wie mdan78 schon sagte) in eine eigene künstliche Welt versetzt wird.

Jeder reagiert darauf anders, für die einen ist es eine Traumwelt, für andere verstärkt sich nur der Horror. Einige werden, je nach eingenommener Substanz, sicher auch hyperaktiv. LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NorwinSchneider
03.02.2017, 17:25

Wenn das deine Definition ist dann viel Spaß

1

smoking smoking weed... Marihuanna ist ein Betäubungsmittel kann zu Herzrasen führen und Faulheit. Man fühlt sich leicht benebelt und je nach Gefühlssituation verstärkt er die Psychischen Emotionen . Kann zu interessanten philospphischen Gesprächen führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man spürt durch drogen bestimmte dinge verstärkt(z.B. dein seretoninspiegel wird erhöht und du bist glücklicher) und bestimmte dinge spürt man kaum(wie z.B. schmerz)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heisst das man nicht bei normalem Verstand ist sondern verrückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?