Was bedeutet es, wenn ein Mann eine Frau nach einem Gespräch von oben nach unten anschaut?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das bedeutet eine Beleidigung. Eine Überheblichkeit. Es sei denn, er hätte einen Grund dich zu mustern, z.B. bei einem Einstellungsgespräch. Da muß schon erlaubt sein, daß der potenzielle Arbeiteber seinen potenziellen Mitarbeiter schon mal genauer anschaut, auf auf sein Äuseres hin prüft und nicht nur in die Unterlagen guckt. Aber in privaten Situationen ist es eine Distanzierung.

Naja wir haben uns unterhalten und dann als wir uns verabschiedet haben, hat er mich unten nach oben angesehen :-/ Es war kein Vorstellungsgespräch.

0

Das ist situationsbedingt, kommt aufs Gespräch drauf an.

Wenn er unfreundlich war, wäre das herablassend, es kann aber auch anerkennend sein oder er ist verunsichert und will sich über die Situation klar werden.

Und was ist wenn freundlich war?

0

Er macht nur Lockerungsübungen für die Nackenmuskulatur und trainiert die Augen.

Übel hingegen ist es, wenn er von unten nach oben und dann mit aufgerissenen Augen von rechts nach links unten schaut und dabei von einem Bein auf das andere hüpft ... dann ist er ein Psycho ...

ja, so kann man es bezeichnen. es muss nicht immer das sein aber es kommt nicht gut rüber

Das bedeutet, dass man sich besser fühlt als der andere. Er sieht im Prinzip auf dich herab.

Was möchtest Du wissen?