Was bedeutet es, wenn ein Junge seine Hände in der Hosentasche hat?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Hände in die Hosentasche tun ist eine geste die zeigt das er lässig und entspannt ist. Doch es kann auch sein das er ja nicht weis was er mit seinen Händen machen soll ( wenn er zum Beispiel aufgeregt ist ) und er dan die hände einfach versteckt. Aber oft möchte der Junge so "cool" rüber kommen und das kannst du ruhig als positiv dir gegenüber beurteilen :) viel glück

Oder er wusste einfach nicht, wohin mit seinen Händen oder er hat sie immer in den Taschen. Ich würde da nicht all zu viel reinlesen.

Meistens steckt man die Hände in die Hosentaschen, weil man nicht weiß, wohin mit ihnen :D.

Andere spielen mit irgendetwas herum oder halten ihren Gürtel fest. Mag schon sein, dass er etwas nervös ist in deiner Nähe... Ist doch nett!

Das ist vermutlich eine Eigenart, die zu ihm gehört. Da sollte man aber nicht zuviel hineindeuten. Über die Sache mit der Körpersprache wird auch viel Mist gesagt. Jeder ist individuell.

Nein ich dieses phänomen meist ist es so das er wohl unsicher ist weil du ihn immer anstarrst meist ist es aber auch einbildung schtzchen ioch kenne dasil

Ich glaub das muss gar nicht unbedingt was heißen. Wenn du die Beine überschlägst heißtdas ja auch nicht gleich, dass du verklemmt bist, wie manche sagen.

Was möchtest Du wissen?