Was bedeutet es wenn ein jüngerer Hund dem älteren in die kehle beißt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey, 

Das ist ganz normal bei jüngeren Hunden. Das ist der Spieledrang, sie haben noch keinen respekt. 

Wenn der ältere Hund das zulässt, dann ist das ein großer Vertrauensbeweis. Also ein gutes Zeichen und es bedeutet nur dass deine Hunde sich gut verstehen.

Du brauchst dir überhaupt keine Sorgen zu machen 

Hunde "spielen" eigentlich nie so miteinander , es ist immer ein Kräftemessen. Erwachsene Hunde maßregeln rangniedere Artgenossen oder halbwüchsige indem sie über die Schnauze beißen oder über den hals den anderen Hunde auf den Boden drücken bis der still liegt und sich somit ergibt. Das hat nichts damit zu tun dem anderen wirklich die Luft abzudrücken. 

Was deiner also jetzt tut ist dieses verhalten "spielerisch" zu trainieren. Es ist ein normales Sozialverhalten unter Hunden. Später zeigt deiner mit dieser geste nervigem Junggemüse dass es jetzt aber mal wirklich reicht. Im Moment ist er halt noch am üben.

Sorgen machen musst du dir erst dann, wenn der andere wirklich anhaltend quietscht, und deiner trotzdem nicht loslässt.

Gut sozialisierte Hunde lassen normal nach dem ersten Fiepser sofort ab. Solange nichts quietscht ist immer alles im spiel zwischen Welpen in Ordnung auch wenn es manchmal heftig aussieht.

du hast geschrieben spielen zwischen Welpen

bei uns ist es so das der Welpe den älteren Hund beisst ist das dann genau so? oder ist das den sozusagen ein Machtgehabe 

0

Das ist normal. Mein Schäferhund hing unserer armen Colliedame die ganze Zeit die er klein war, im Kragen und sie hat es wohl oder übel über sich ergehen lassen.

Dein Hund ist noch klein, er kennt die 'Regeln' noch nicht so gut, wie Erwachsene. Das kommt mit der Zeit, momentan hat er noch Welpenschutz und deiner großer gewährt ihm diese Frist. :-)

Es wird sicherlich mal eine Rauferei zwischen den beiden geben, wenn der Welpenschutz wirklich ausgelutscht ist, aber das ist halt das Rudel Leben. ;-)

Der Mythos welpenschutz ist ausgelutscht und gibt es nicht.

1
@tears123

Ältere Hunde gewähren sehr wohl eine 'Nachsicht' jüngeren Hunden gegenüber. Vor allem, wenn sie zusammenleben, nicht immer und auch nicht unter allen Umständen, da hast du Recht.

Doch jeder meiner Hunde hat den neuen Welpen immer einen 'Welpenschutz' eingeräumt und erst als sie älter wurden, aus dem Welpenalter kamen, wurden sie dann mal etwas zurecht gestutzt. :-)

0

Die spielen, das ist vollkommen normal.

Was möchtest Du wissen?