Was bedeutet es, wenn die Gebärmutter "stimuliert" wird? (Ingwer)

2 Antworten

Ist auch Blödsinn. Das soll bedeuten, das Ingwer dabei hilft die Wehen einzuleiten.

Wenn das stimmen würde, würde man das Zeug aber nicht gegen Schwangerschaftsübelkeit benutzen.

Wenn du dich richtig informiert hättest, dann hättest du auch gelesen, dass Ingwer im Endstadium der SS nicht genommen werden sollte, weil er Wehen fördert. Besten Dank übrigens für deine nicht nützliche Antwort.

0

Du hast deine Frage unter mehreren Stichwörtern eingestellt. Ich habe daher einmal die NFP herausgepickt.

"Stimulieren" bedeutet "anregen". In dem Fall bedeutet es, dass die Gebärmutter gut durchblutet werden und somit für "Vitalität" gesorgt werden soll. Ingwer regt generell Durchblutung und Kreislauf an. Kennst du diesen Link schon:

http://www.familienplanung-natuerlich.de/kinderwunsch/fruchtbarkeitsprobleme/natuerlichehilfsmittel/index.php

Vielleicht hilft er dir weiter.

Grüße

Zitat:* Ingwer (Zingiberis rhizoma) wirkt kreislaufanregend, entzündungshemmend und krampflösend. Er hilft bei verzögerter Menstruationsblutung, lindert Schmerzen beim Eisprung und stärkt die Fortpflanzungsorgane. Verwenden Sie Ingwer als Gewürz oder als Zusatz zum Aromatisieren von Getränken und Speisen. *

1

Was möchtest Du wissen?