Was bedeutet es, wenn dich als Moslem der Koran stört?

7 Antworten

Das bedeutet nichts. Du warst nur müde und vielleicht kannst du mit Geräuschen nicht so gut einschlafen. Trotzdem solltest du wenn du die Zeit findest am Tage Koran hören oder lesen. Wenn es dich da auch stört, dann ist dein Imam nicht so stark und deine Seele ist mehr an den Teufel gebunden als an Allah. Es muss alles vom Herzen kommen. :)

Das Hörbuch war der Koran.

Vermutlich schläfert ihn die gleichmäßige Sprach ein. Beim Vorlesen langer Texte bekommt die Stimme einen ruhigen Klang. Das macht manche Menschen müde. Die Lautstärke wird dich vom Einschlafen abgehalten haben. Das wäre mit jedem Buch passiert, dass nachts laut gelesen wird. Heilig oder nicht.

Vielleicht gibt es eine andere Version des Korans, die mit mehr Betonung oder Sprachmelodie gelesen wird. Das wäre dann die richtige für dich.

Ein schechtes Gewissen brauchst du deshalb nicht haben. Du schadest ja dem Buch nicht. Repektlos warst du auch nicht.

Es ist eher was schlimmes, den Koran abspielen zu lassen und nicht zuzuhören (und stattdessen zu schlafen), daher ist es sogar gut, dass du es ausschalten wolltest, um zu schlafen.

Der Koran ist kein Schlaflied.

Was ist ein richtiger Moslem?

Auf Twitter schreiben die immer "Die Terroranschläge haben nichts mit dem Islam zu tun, das sind keine richtigen Muslime die das getan haben!"

Dabei steht doch im Koran dass man ungläubige töten soll. Die halten sich an den Koran, macht dies die Terroristen nicht zu den "richtigen Moslems"?

...zur Frage

Hass zwischen religionen?

Hallo

ich wollte nur eine ganz kurze frage stellen

Weder im Koran noch in der Bibel oder in der Thora konnte ich etwas zum Hass zu anderen Religionen finden.

Inwiefern darf man z.b als Christ den Islam hassen? ist das verboten? oder darf da Jeder seine eigene meinung haben? oder wie ist es wenn man moslam ist? darf man da das Christentum hassen? oder ist das auch verboten? Falls es im Koran steht

...zur Frage

Fragen an Menschen muslimischen Glaubens?

Ich habe kaum Erfahrungen mit Moslems gehabt aber schon viel im Fernsehn gesehen und gehört. Mich interessiert vor allem was der normale Moslem zu diesen Fragen zu sagen hat.

Glaubt ihr an Himmel und Hölle? Was erwartet euch im Paradis? Was lässt euch am Koran festhalten? Wie tolerant seid ihr anderen Religionen gegenüber?

...zur Frage

Warum dürfen Moslems nicht neben Frauen sitzen?

Hallo ihr Lieben.

Ich bin heute mit dem völlig überfülltem Nachtbus nach Hause gefahren, und ein Mädchen wollte sich auf der Dreier Bank zwischen einen Türken und einen Moslem setzen. Der Moslem konnte sehr schlecht deutsch, hat aber ein Megatheater gemacht und gemeint, sie dürfte sich nicht neben ihn setzen.

Warum ist das so? Steht das im Koran? Welchen Zweck soll das haben?

:) Danke

...zur Frage

Wieso machen meine Eltern auf Moslem, obwohl die tagtäglich Sünde begehen?

hallo leute

meine eltern sind ( möchtegerne moslems) die tagtäglich sünde begehen und dan vor anderen leuten ein auf gute moslems machen.

die haben sex zusammen und das jeden zweiten tag obwohl die geschieden sind und laut den islam ist das eine sünde. Mein vater beleidigt andere männer als perversling obwohl er selbst vor ihren kindern ein boxer an hatte wo sex stellungen drauf waren und spiel süchtig war und meine mutter mehr mals betrogen hat mit anderen frauen. er trinkt auch und hat früher meine mutter und mich geschlagen, er redet über andere immer schlecht, mein vater ist ein lügner..

die tun ständig sünden und dan machen die noch ein auf gute moslem? ich frage mich ernsthaft wen sie eigentlich verarschen wollen? und dan sagen die noch christen sind eine sünde etc.. wenigstens sind christen gegenüber ihre religion ehrlich und keine heuchler?

manchmal frage ich micht echt was ich für ekelhafte eltern ich habe, mein vater ekelt mich so an. ich verstehe echt nicht wie man nur so ein mensch sein kann?

ich trinke auch wein ab und zu oder bin auch keine jungfrau mehr, ich halte mich auch nicht an die koran aber ich mache nicht ein auf heuchler und bin ehrlich gegenüber mir und gibt nicht vor ein guter moslem zu sein.. ich bin ehrlich ich bin hier in deutschland geboren und aufgewachsen und lebe daher nicht nach koran.

aber wieso sagen meine eltern das die gute moslems sind und machen andere menschen mit anderen glaubens richtungen fertig indem sie selber kein stück besser sind und einfach nur heuchler sind? Manchmal werde ich echt wütend wen die wieder anfangen nur mist zu reden und sage denen was das ganze soll?

wieso zu hölle macht man sowas? grad mein vater??? ich meine checkt er nicht das er selbst kein stück besser ist???

...zur Frage

Wie kann es sein, dass die meisten Muslime, den islamischen staat verabscheuen, aber den Koran lesen, in dem alles drin steht was der islamische staat macht?

Ich bin der festen Überzeugung, gäbe es den Koran nicht, gäbe es auch den IS in der Form nicht. Wie kann man sich dann also Muslim oder Moslem nennen wenn doch der IS die wahren Muslime/Moslems sind, denn die setzen ja nur um was im Koran steht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?