Was bedeutet es, wenn der Partner sagt: "Ich liebe dich momentan wenig"?

5 Antworten

Hey,

ich kann verstehen, dass du ein wenig perplex über seine Aussage, dass er dich wenig liebt, warst.

Dennoch solltest du die Rahmenbedingungen nicht vergessen: Ihr hattet gerade ein Streit - sogar einen heftigen Streit. Nach einem Streit ist jeder Partner immer ein wenig gekränkt und aus dieser Situation heraus kann diese Aussage zustande gekommen sein.

Ich würde erstmal abwarten, bis sich eure Gemüter wieder beruhigt haben und dann ggf. versuchen, den Streit sachlich ausdiskutieren. Wenn er dir dann sagt, dass er dich liebt, dann würde ich mir keine Gedanken machen, dass er dich nach dem Streit weniger geliebt hat.

Generell jedoch ist es möglich, dass die Gefühle in einer Partnerschaft abnehmen. Dies kommt immer mal wieder vor.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Also , "Ich liebe dich momentan wenig" hört sich natürlich etwas seltsam an, da gebe ich dir recht, aber es ist durchaus möglich, dass die Liebe immer mehr abnehmen kann und schwindet, besonders bei häufigen Streitigkeiten, oder wenn die Partnerschaft dauerhaft unter anderen Dingen zu leiden hat.

Ist genauso wie mit dem Hass, manchmal hasst man jemanden sofort, manchmal baut es sich langsam auf, erst findet man die Person aus irgendwelchen Gründen unsympathisch, dann kann man sich erstmal nicht leiden und irgendwann hasst man sie.. wenn es denn überhaupt dazu kommt und es genügend Gründe dafür gibt..

Wenn man sich verliebt ist das manchmal auch so, manche lieben einen direkt beim ersten Blick ohne Ende und bei manchen baut sich die Liebe mit der Zeit auf und genauso kann das auch wieder abnehmen.

Wenn das also kein Kinderkram ist, dann meint er damit einfach, dass seine Gefühle für dich einfach nicht mehr so extrem sind wie am Anfang, oder zuvor, aufgrund der Dinge die halt passiert sind .

Nachdem man gestritten hat reagiert man oft forsch und denkt nicht besonders nach wegen der noch immer gegenwärtigen Wut.

Dieses "wenig" hat dein Partner dir gesagt, weil er noch aufgebracht war. Mach dir keine Sorgen, er liebt dich noch nach wie vor den man kann die Liebe nicht einfach so ausknipsen wie eine Lampe.

Man kann auch nicht wenig lieben. Entweder man liebt oder man lässt es.

das Problem ist beim streiten hab ich ihn gefragt ob er mich noch liebt da meinte er Nein und ich so sehr wann den nicht mehr er so lange nicht mehr und dann als er sich Beruhigt hat hab ich ihn nich am gleichen Abend gefragt ob er mich liebt dann meinte er momentan wenig. weiß nicht was ich darunter verstehen Soll. erstmal heißt es nein dann wenig was den nun :/

0

Lass die Geduld spielen. Wenn es erst nein war dann wenig heisst es doch dass es wieder besser wird nicht wahr? Wenn er dich wirklich liebt und zwischen euch alles gut läuft kommt einer von euch beiden zurück und sagt ein tut mir leid mit der Frage liebst du mich noch. Also wenn er dich liebt dann wird er zurück kommen. Wenn nicht muss die liebe schon früher aufgehört haben denn einfach so kann man niemanden liegen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?