was bedeutet es wenn das auto - getriebe "schwitzt"und was würde event. eine reperatur kosten?

2 Antworten

Unser Getriebe gerade eben kostet wie folgt: 1400 Euro Getriebe, etwa 9 L Getriebeöl, das Resetten ( Anlernen des neuen Getriebes bei Automatik ca 50 - 100 Euro, selbst eingebaut also ohne Reparaturkosten die hätten nochmal 130 Euro pro Stunde (ca 6 Stunden) gekostet

Wenn das Getriebe "schwitzt" heißt das, dass da während des Betriebs geringfügig Öl austritt. Meistens reicht es da, dieses neu abzudichten. Ein Deo dagegen gibt es leider noch nicht ;-)

Die Kosten zur Beseitigung sind da von Fzg zu Fzg sehr breit gestreut. Frag' einfach mal bei verschiedenen Werkstätten nach (nicht gleich die erst beste nehmen!).

BMW KOSTEN?!?!?!?

Hallo und zwar habe ich gestern den 645ci BJ 2004 333 PS zu BMW gefahren da er starke Getriebe probleme hatte und Diagnose !

Autmoatik Getriebe zu wenig Öl , Öl wird gewechselt dichtung wird gewechselt + Lenkrad Öl wird gewechselt + Thermostat glaub war das irgendwas mit dem Kühler

Kosten ca. 1000 € ist das normal ? Auto gehört meinem Onekl.

...zur Frage

Auto Kratzer reperatur kosten?

Da ich an einem Fahrzeug kauf interessiert bin, aber mich ein Kratzer schaden zurück schreckt (da er recht groß ist). Wollte ich mal fragen wie viel die Reperatur kosten mag. Kratzer siehe in Bild. Fahrzeug ist ein Seat Ibiza.

...zur Frage

Getriebe mit anderer Achsübersetzung einbauen?

Hallo, ich würde gerne in mein Auto ein anderes Getriebe verbauen. Nun habe ich die Möglichkeit, aus einem Unfallfahrzeug (gleiches Modell, schwächerer Motor) ein etwas längeres Getriebe mit etwas kürzerer Achsübersetzung zu bekommen. (4,29 statt 4,18)

Was bedeutet die kürzere Achsübersetzung? Kann ich das Getriebe trotzdem verbauen, oder muss ich dann irgendwas an den Achsen ändern o.Ä.?

Vielen Dank für die Antworten!

...zur Frage

Bremsen fest bei Polo, mit wieviel Kosten rechen?

Hallo an alle Automechaniker unter euch, da ich in kürze das Auto von meinem Cousin bekomme, würde ich gernen wissen wieviel in etwa die reperatur kosten würde. Das Auto ist ein VW Polo 9n, Baujahr 2004, 3-Türig, hat ca,67000 km und um die 60 PS.Nun ist es so das das Auto seit einem Jahr bei Ihm in der Garage steht und nicht benutz wurde, somit sind die Bremsen wie nicht anders zu erwarten fest, als ich das Auto probegefahren hab hat man das stark gemerkt ( Geräusche), sonst lief es aber super, ausserdem funktioniert der linke Vordere Scheinwerfen nicht (glaub das da die Birne durchgebrant ist). Mit wieviel Reperatur kosten muss ich bei den Bremsen und dem Scheinwerfer rechnen?

...zur Frage

Benzinkosten/Verbrauch Polo 1.4?

Hallo,

Ich möchte demnächst von Frankfurt nach Köln fahren. Mein Auto ist ein VW Polo 1.4'er mit Automatik Getriebe und ein Benziner.

Wie viel würde das kosten mit den heutigen Benzin kosten?!

...zur Frage

Was hat mein Getriebe am Auto?

Hallo :) ich bin mit meinem Peugeot 207cc (122000km) grade über den TÜV und hab die grosse Inspektion hinter mir. Beides mal wurde ich von Seiten der Werkstatt auf "Geräusche vom Getriebe" aufmerksam gemacht. Beim fahren bemerkte ich ein leichtes metallisches Rattern in den ersten drei Gängen beim Beschleunigen. Im 4. und 5. Gang konnte ich kein Geräusch mehr feststellen. Was könnte das sein? Sollte ich mal in eine Werkstatt fahren und speziell das Getriebe untersuchen lassen? Kostet das dann nicht ne Menge Geld weil die Werkstatt zum untersuchen das Getriebe ausbauen muss? Bisher läuft der Wagen noch... mache ich auf Dauer etwas mehr kaputt wenn ich so weiterfahren würde? Da ich mit hohen Kosten rechne bei einer eventuellen Reparatur, weiss ich nun nicht ob ich es einfach so belassen soll, denn zwei Jahre würde ich das Auto schon noch gern fahren :/ Vielen Dank für Tipps!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?