Was bedeutet es wenn bei den fingern&füßen die haut abgeht?

4 Antworten

das ist im Normalfall nicht gefährlich, mach dir keine Sorgen. Die Haut erneuert sich regelmäßig und dann schuppt sie eben ab. Bei manchen Menschen geht das eben etwas schneller und dann kann man die Haut richtig abziehen. Anderen geht ständig ein bisschen Haut ab, dann ist es nicht so sichtbar. Zum Arzt sollte er nur gehen, wenn die Stellen jucken oder schmerzen oder sich das ganze über längere Zeit hinzieht.

Geht nur die oberste Hautschicht ab oder wirklich bis runter zur Lederhaut? Weil ab und zu kann sich die Haut an manchen stellen schälen, das ist ganz normal. Aber wenn es wirklich viel ist sollte er wirklich zum Arzt gehen das könnte was ernstes sein.

Entweder hat er eine Hautkrankheit oder er bekommt ne neue haut ... ist seine haut etwa total ausgetrockntet ???

Was möchtest Du wissen?