Was bedeutet es mit paypal zu zahlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Paypal ist eine luxemburgische Bank, die in Deutschland als Finanzdienstleister arbeitet.

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de\_DE#int\_2

Als Käufer ein recht sicheres System, wenn Du Geld schnell an einen Verkäufer, bei dem Du etwas gekauft hast, zahlen möchtest.

Für Verkäufer sieht die Sache anders aus: Als Privatverkäufer ein sehr unsicheres System, da auch bei unberechtigten "Reklamationen" der Käufer, Paypal meistens für den Käufer entscheidet.
Im Klartext: Paypal zieht vom Verkäufer das Geld wieder ein, und der Verkäufer kann sehen, wie er seine unbeschädigte Ware zurück erhält oder sein Geld bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei PayPal erstellt du ein profil und verbindest es mit deinem bankkonto und wenn du an jemanden etwas über weißen willst musst du ihm nicht deine Konto Daten geben sondern gibts ihm einfach deine PayPal account

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es sicherer, da der Verkäufer so nicht meine Bankdaten erhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neymar1997
12.12.2015, 17:37

aber was ist paypal?

0

Würde sagen paypal ist sicherer wenn man der Käufer ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neymar1997
12.12.2015, 17:37

was ist aber paypal?

0

Was möchtest Du wissen?