Was bedeutet es, im Traum zu sterben?

10 Antworten

Träume und ihre Bedeutung sind in der Regel immer sehr individuell, die ganze Lebenssituation, der Charakter etc. sollte miteinbezogen werden. Nicht jedes "Traumsymbol" ist also für jeden auch gleich zu deuten... Aber beim " Tod" meine ich gelesen zu haben, dass es immer bedeutet, von etwas Abschied zu nehmen, etwas loszulassen - etwas Gutes also! Vielen macht so ein Traum vom Tod ja Angst, das muss es also gar nicht unbedingt... Schau und überleg, was das für dich bedeuten könnte: Was möchtest du evtl. loslassen, was quält dich schon länger....

In Träumen kannst du nicht sterben... kurz bevor du stirbst wachst du auf.. ich hatte das selber auch mal, aber ich würd mir gar nicht so einen grossen kopf machen

Lg

am anfang bin ich auch immer kurz davor aufgewacht...aber in den letzten jahren sterbe ich auch im traum :c 

0

Der Traum spiegelt die momentane Situation. Dein Traum hat mit dem tatsächlichen Tod nichts zu tun. Fühlst Du dich zu stark eingeengt ? Hast Du die Möglichkeit aktiv dein leben zu gestalten ? Siehst Du Perspektiven für die Zukunft, oder ist da eine Leere ? Ganz einfach gesprochen, fühlst Du dich lebendig begraben ? Versuche deine Situation danach zu analysieren. Das kann dir helfen.

Was möchtest Du wissen?