Was bedeutet es, im Traum eine Telefonnummer nicht wählen zu können?

5 Antworten

Den eigenen Traum kannst nur du selbst deuten: Schreibe ihn dir auf, indem du immer eine Zeile frei lässt. Dann gehst du ihn nochmal durch, indem du jedes wichtige Wort (wie Auto, Baum...) hernimmst und die erst Assoziation dazu, darunter schreibst. Für das gleiche Wort benützt du auch immer die gleiche Assoziation. Dann lese es nochmal mit den neuen Worten. Ich erzähl dir mal, was mir dazu einfällt, lass dich aber davon nicht zu sehr beeinflussen, denn wie gesagt, du weißt es am besten. Auto (Gefährt der Seele, Körper) läuft Gefahr erschlagen, erdrückt zu werden. Du siehst es zwar, versuchst auch zu handeln, rufst aber die falsche Nummer an, sprich versuchst jemanden im Außen zu erreichen. Seele vrsucht dir mitzuteilen, egal wen du "anrufst", ist immer falsch, denn die Lösung liegt bei (in) dir. Versuche mal den Traum bewusst zu verändern, indem du, anstatt jemanden dazu ziehen zu wollen, bspw. versucht das Auto wegzufahren oder wegzuschieben...

Absolut gute Antwort!

Ich mag es zu sehen (und fühllesen) dass jemand sich wirklich Gedanken macht. DH

0

Durch Träume verarbeitet man in der Regel Dinge die man schon erlebt hat, da nach einem Sinn zu suchen führt zu keinem relevanten Ergebnis! Ich hatte als Kind immer wieder den gleichen Traum das ich irgenwo runterfalle und dann kurz vor dem Aufprall bin ich wach geworden, egal.... Vielleicht unbewusste Angst vor Feuer!

Der traum will Dich darauf hinweisen das Du logischerweise und objektiv Etwas richtig machst. Allerdings auf Kosten von anderen Menschen die dadurch in echte Schwierigkeiten kommen. Das passt Deinem Gewissen wiederum nicht. Du musst nun ernsthaft überlegen was Dir Wichtiger ist.

Selbsterhaltung und Wohlstand, oder soziale Kompetens und Selbstwert.

Erst wenn Du das wieder ins Gleichgewicht bringst und Dich selber nicht als Maß aller Dinge glaubst, so wie Deine Ansprüche herunter schraubst. Erst dann wirst Du wieder ruig träumen.

Bahnhof!??!?! Was soll das mit dem Traum zu tun haben?

0

Bleibe ich für immer unmusikalisch, oder kann ich mir das wegtrainieren?

Hallo,

Ich bin mittlerweile 25 und musste immer wieder feststellen, dass ich, trotz der Tatsache, dass meine Mutter sehr musikalisch ist (sie war Lehrerin und ist jetzt Dirigentin), keine Begabung für Musik habe. Allerdings habe ich es auch nie wirklich ernsthaft versucht, weil meine Eltern meinten, ich sei eher ein Kopfmensch, als denn ein Musiker. Ich kann auch keine Noten lesen und es ist mir ein Rätsel, wie man solche gar blind aufschreiben oder auf verschiedenen Instrumenten spielen kann. Ich habe es mal mit Klavierspielen versucht, was ganz okay war, jedoch habe ich dabei nur die Handgriffe auswendig gelernt und die Tasten von links nach rechts durchgezählt (drücke Taste 27, dann 13, etc...).

War natürlich alles ein Flop.

Ich kenne also die Grundbegriffe nicht und verstehe sie auch nicht wirklich, aber ich habe ein Ohr für Musik, bzw. Ein Gefühl. Ich erkenne die Takte und kann auch immer sehr passende Musik zu bestimmten Ereignissen wählen, bzw. zu Filmen schneiden. Nach wie vor ist es mein Traum, Musik aber selbst zu produzieren und nicht nur zu konsumieren.

Bisher fehlte mir dazu vielleicht der richtige Wille - ich weiß es nicht. Aber kann ich das ändern? Kann ich jetzt noch "musikalisch" werden?

Konkret würde ich gerne Saxophon spielen können - einfach weil das Instrument irgendwie zu mir passt und - das klingt nun blöd - eine Beziehung zu dem Instrument und seinen Klängen aufbauen kann. Ist das realistisch, oder sollte ich mich von diesem Traum lieber gleich verabschieden? Kann ich Noten lesen noch erlernen? Ist das Saxophon ein schweres Instrument?

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Das ist für mich echt eine Herzensangelegenheit, vielleicht habt ihr ja schon ähnliche Erfahrungen gemacht und könnt mir Rat erteilen.

Danke!

...zur Frage

Will Facebook mich veräppeln, schaut euch das Bild an, ist das eine Verschwörung gegen mich?

Ok, ich kann es noch verstehen, wenn man eine Kombination aus Ziffern und Buchstaben für ein Passwort wählen muss, aber wozu bitte noch Satzzeichen, und da gibt es nicht mal so viele, was soll der Mist also? Ich komme mir grad wie im falschen Film vor.

...zur Frage

Welche Optionen habe ich wenn eine Falschlieferung nicht abgeholt wird?

Hallo liebe Community,

ich hoffe wirklich dass Sie mir weiter helfen können.

Am 13. September 2017 habe ich einen Schrank über Amazon bestellt, dieser wurde am 22. September 2017 zugestellt, hatte allerdings die falsche Farbe. Ich hatte einen weißen Schrank bestellt und bekam einen braunen.

Nach kurzem hin und her wurde mir dann ein zweiter Schrank in der richtigen Farbe zugestellt. Den ersten Schrank, also der in der falschen Farbe, sollte wieder abgeholt werden.

Und hier fängt das Problem an. Nach mittlerweile sechs(!) ausgemachten Abholterminen zu denen nie jemand erschienen ist weiß ich nicht wie ich weiter verfahren soll.

Amazon meint, dass die A bis Z Garantie nur 90 Tage gültig ist und ihnen somit die Hände gebunden sind.

Dem Händlerunternehmen habe ich bereits geschrieben, dass der Schrank demnächst weg kommt, da ich nicht als Lager fungiere und es an deren inkompetenz scheitert und nicht an meiner.

Welche Möglichkeiten habe ich denn jetzt?

Vielen Dank für alle hilfreichen Antworten. :)

...zur Frage

Katze von Nachbar wird öfter auf den Balkon gesperrt und fällt deshalb fast runter was tun?

Hallo zusammen, in einem Wohnhaus gegenüber von meinem Fenster wohnt jemand im vierten Stock, der eine kleine Katze hat. Diese ist öfters auf dem Balkon, was ja erstmal nichts ungewöhnliches ist, doch er sperrt sie immer aus. Gerade habe ich beobachtet, wie die Katze, da die Balkontür verschlossen war, vergeblich versucht hat in dir Wohnung zu kommen. Sie kletterte über das Balkongeländer auf das Fensterbrett des Fensters neben dem Balkon, welches gekippt war. Die Katze versuchte dann durch das gekippte Fenster in die wohnung zu kommen, was natürlich nicht geklappt hat und sie blieb mit ihrem Kopf und ihrer Pfote zwischen Fenster und Fensterrahmen stecken und kämpfte verzweifelt sich wieder zu befreien wodurch sie beinahe vom Fensterbrett fiel. Dann sprang sie wieder über das Balkongeländer auf den Balkon und humpelte dort vor der Balkontüre herum. Nach ca. Einer halben Stunde kam der Besitzer der Katze auf den Balkon und nahm sie mit nach drinnen.

In der Art gab es schon öfter solche Vorfälle, die ich beobachten konnte. Zum Glück ist die Katze noch nicht heruntergefallen, obwohl sie schon oft kurz davor war.

Meine Frage ist jetzt was man gegen solch einen unverantwortlichen Katzenhalter machen kann und wen man im Notfall alarmieren könnte. Den tierschutzverein, die Polizei oder die Feuerwehr? Oder ist man machtlos und kann gar nicht bewirken, dass so einem Menschen die Katze weggenommen wird? Danke schonmal für hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Traumdeutung Zug?

Hallöchen... also ich weiß viele glauben nicht daran, aber wiederkehrende Träume sagen etwas über die Psyche aus, man verarbeitet ja alles in den Träumen. Ich Träume immer und immer wieder von ein und dem selben Zug, die selben Haltestellen die ich ansteuere und die selben Situationen bzw die selben Hintergründe wieso ich mit dem Zug fahre.. Zu einen Arzt geh ich deshalb nicht und bei Google findet man nicht's hilfreiches. Was hat dieser immer wiederkehrende Traum über meine Psyche auszusagen? Bitte nur Hilfreiches und keine dämlichen Antworten. Danke euch :)

...zur Frage

Wie stelle ich bei meiner Heizungsanlage die Heißwassertemperatur niedriger?

Liebe Community, nachdem meine Heizungsanlage vor ca. 48 Stunden kurzzeitig wegen der Reinigung der Ölleitungen ausgeschaltet werden musste, habe ich nun ein Problem mit der Warmwassertemperatur. Seit dem Einbau der Heizung (2008) stand die Wassertemperatur immer auf 60°. Bereits am Abend nach der Reinigung hatte ich das Gefühl, dass das Wasser viel zu heiß aus den Wasserhähnen im Haus kommt; da stand die Wassertemperatur auf 81°. Ich habe - nachdem ich in der Serviceanleitung des Regelgerätes fündig geworden war - die Taste für die Wassertemperatur gedrückt gehalten und dann den Drehregler bis auf 55° runterkorrigiert. Erst dann habe ich die Taste für das Warmwasser losgelassen. 12 Stunden später (über Nacht) stand die Wassertemperatur nun erst auf 72°. Habe ich die Tasten nicht richtig bedient? Wie lange muss man warten, bis die gewünschte Wassertemperatur erreicht ist? Folgendes ist mir noch aufgefallen: Als ich die Warmwassertaste gedrückt hatte, blinkte dort automatisch die Temperatur 60° auf (Obwohl - wie erwähnt - die Wassertemperatur auf dem Display mit 81° angezeigt wurde). Als ich diese Temperatur dann noch einmal runterkorrigiert hatte (55°) standen die Ziffern der Gradzahl still. Hält man die Taste jedoch weitere drei Sekunden lang gedrückt (ohne sie zwischendurch loszulassen!), so blinken die Ziffern wieder. Macht es einen Unterschied, ob ich die Taste bei "stillstehenden" oder bei "blinkenden" Ziffern loslasse? Die Kesseltemperatur steht übrigens auch bei 80°; leider erinnere ich mich nicht daran, ob diese Temperatur auch schon immer so hoch war... Ich bin wirklich für jede Idee, Info oder Frage, die zur weiteren Klärung beitragen kann, dankbar!

4 Stunden später:

Bei dem "Online Formular" zur Fragestellung hatte ich den Heizungstyp und den Typ des Regelgerätes eingegeben, aber anscheinend werden diese Felder bei der Fragestellung später nicht angezeigt... mir fehlt hier wohl noch etwas Erfahrung, da ich mich heute früh erst registriert habe... ALSO: es handelt sich um eine Buderus Logano S125 und das Regelgerät ist das Logamatic 2107. Die Heizung steht weder auf irgendeiner "Störung", noch wird irgendeine "Aktion" (Kaminkehrer, Service, etc.) angezeigt. Alles ist so, wie es immer war... nur eben, dass sich die Wassertemperatur nicht absenkt (auch vier Stunden nach meiner Fragestellung steht sie noch immer auf 72°.

Ich hatte gehofft, mir den Monteur sparen zu können, da ich mit dieser Heizung und den neuen Öltanks (2014) schon finanziell erschöpfende und nervenaufreibende Jahre hinter mir habe...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?