Was bedeutet es grundsätzlich wenn Menschen sich nicht (mehr / freiwillig) melden, bzw. lesen u. nicht zurückschreiben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, auch wenn die andere Antwort hart ist, sie ist wohl wahr. Obwohl die Personen, wenn du sie darauf ansprechen würdest, es nie zugeben würden.

Manchmal ist es auch so, das man sich die falschen Personen aussucht. Ich meine, Personen, die nicht zu einem passen.

Was du erwartest, eine Rückmeldung, ist völlig in Orndung, und für mein empfinden auch normal, aber leider sind viele Menschen oberflächlich.

Ich kenne auch solche Situationen. Ich überlege mir in solchen Situationen immer, wieviel ist MIR der andere noch wert. Wenn der andere mir viel wert ist, gehe ich öfters auf ihn zu, auch wenn er sich nicht zurückmeldet. Wenn ich merke, da kommt vom anderen nichts und ich stelle fest, ich habe genug Kraft in diese Verbindung investiert, lasse ich den anderen gehen und melde mich auch nicht mehr. Das ist manchmal sehr schade, aber das ist so.

Kommentar von Dhalwim
18.07.2016, 17:27

Danke für diese Rückmeldung, die auch eine Frage betraf die so einige Zeit zurücklag.

Aber das macht nichts, Ich brauche SOLCHE Menschen nicht. Wer sich nicht meldet der hat's auch net verdient oder nötig mit mir in Kontakt kommen.

LG Dhalwim

0

Klingt als hätten diese Personen einfach kein Interesse an dir. Hart aber ist möglich. Wenn ich mich mit Leuten verabrede oder diese anschreibe, schreiben die mir im Regelfall auch zurück. Ob das jetzt eine Stunde oder zwei dauert ist egal, aber eine Antwort bekomme ich immer.

Kommentar von Dhalwim
03.03.2016, 19:59

Hmm... naja ok :(

0

Was möchtest Du wissen?