Was bedeutet es , wenn zwei Tonleiter parallel sind?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

es gibt parallele Tonarten. Jede Dur-Tonart hat eine parallele Moll. Sie haben dasselbe "Tonmaterial" und dieselben Vorzeichen. Die Molltonleiter beginnt eine kleine Terz tiefer als die parallele Dur-Tonleiter. zB. f-moll und As-Dur, beide haben vier "b" als Vorzeichen: b, es, as, des. f-moll: f-g-as-b-c-des-es-f. As-Dur: as-b-c-des-es-f-g-as.

Nicht zwei Tonleitern sind Parallel, sondern zwei Tonarten.

Eine Tonart enthält exakt dieselben Töne wie ihre Paralleltonart.

C-Dur:

c d e f g a h c

Paralleltonart A-Moll:

a h c d e f g a


Gleiche Töne, anderer Grundton!

Was möchtest Du wissen?