Was bedeutet Erbauungsschriftsteller?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du in Duden-online "Erbauung" suchst, findest du die Bedeutung: "andächtige Erhebung des Gemüts; erhebende innere Stimmung", und als Beispiel "etwas zur Erbauung lesen".

Da gibt es also Schriftsteller, die "Erbauungsschriften" verfassen, und dazu sagt Duden:  "Schrift  [mit religiösem Inhalt], deren Lektüre der Erbauung dienen soll".

Hilft dir das? Oder möchtest du mehr erfahren? 

Wie gewöhnlich bei Wissensfragen bietet Wikipedia auch hierzu einen ausführlichen Artikel, den du mit Gewinn lesen könntest:

https://de.wikipedia.org/wiki/Erbauungsliteratur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?