Was bedeutet: Entschieden nach Aktenlage beim med. Dienst der Agentur für Arbeit?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Medizinische Dienst entscheidet neutral nach dem Inhalt des Gutachtens....wenn eine persönliche Untersuchung notwendig sein sollte, melden die sich schon. Nicht Bange machen lassen.

43

Das ist richtig. Normalerweise reichen die vorhandenen Unterlagen - sprich Akten. Nur im Zweifelsfall wird noch eine weitere Untersuchung angeordnet.

0

Die Entscheidung erfogt nach Aktenlage, d.h. nach den vorliegenden Untersuchungsberichten, ohne eine weitere Untersuchung.

Die werden sich wohl das Gutachten ansehen und danach entscheiden. Wenn die Entscheidung für dich negativ sein sollte, kannst du Einspruch einlegen.

Knieschmerzen, Frage zu mysteriösem MRT-Bild

Hallo,

seit etwa 8 Monaten habe ich leichte Schmerzen und ein Fremdkörpergefühl im oberen Bereich hinter der Kniescheibe. Beim Beugen unter Belastung (z.B. Kniebeuge) tritt seitdem ein leises Klicken/ mehrfaches Knacken im Knie auf. Gelegentlich habe ich bei Beugen das Gefühl, als laufe die Kniescheibe über etwas rüber, manchmal "rastet" sie dann mit einem lauten Knacken ein. Nach längerer Belastung besteht das Gefühl einer Reizung im Knie. Ich habe keine starken Schmerzen, jedoch fühlt sich das Knie wie gesagt einfach sehr seltsam an und ich traue mich nicht mehr, es zu belasten.

Meine erste Vermutung war Chondropathia patellae. Allerdings ergab das MRT im Februar 2014, dass mein Knorpel völlig intakt ist, der Orthopäde konnte sich die Beschwerden nicht erklären. Auch ein zweiter Orthopäde war der Meinung.

Da ich aus einem anderen Grund noch MRT-Bilder aus dem Februar 2013 hatte, habe ich die Bilder mal verglichen, und dabei ist mir eine komische Veränderung im Weichteilgewebe aufgefallen, welche Ursache für die Beschwerden sein könnte. Es scheint so, als sei das Gewebe verschoben worden oder hätte sich aufgelöst. Die entscheidene Stelle ist eingekreist. Dies ist inetwa auch der Bereich, in dem ich den Schmerz wahrnehme. Was kann das sein?

Ich hoffe, hier liest jemand mit, der mir weiterhelfen oder mir einen Rat geben kann, wobei es sich beider Veränderung handeln könnte. Orthopäden sind hierzu scheinbar einfach nicht fähig.

Vielen Dank im Voraus und schöne Grüße

Pitar

...zur Frage

psychologischen dienst Einladung!

wurde von der arge zu einen psychologischen dienst eingeladen ich bin doch nicht verrückt! was soll das bringen ! was machen die mit mir? und nach dieses gutachten der zur meine Vermittlerin geschickt wird was wird sich ändern?

...zur Frage

Tod von Achilles?

Achill ist ja unsterblich bis auf eine Stelle, die Ferse. Was würde also passieren würde man ihm einfach die Kehle durchschneiden? Geht das erst garnicht, oder wie?^^ Vielen dank für die Antworten

...zur Frage

Nach Bänderanriss wieder reiten?

Hallo ihr lieben, Ich habe mir Anfang des Jahres einen Bänderanriss im Sprunggelenk zugezogen. Nach 6 Wochen mit Schiene hat laufen auch wieder sehr gut geklappt, doch knicke ich seitdem (auch mit Bandage) häufig auf dem Pferd im Steigbügel um. Habt ihr eventuell Ideen oder Erfahrungen was dagegen helfen könnte? Vielleicht ein bestimmter Steigbügel? Oder irgendwas verstärkendes was man unterm Stiefel tragen kann? Ich freue mich auf Tipps und vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Erwerbsminderungsrente. muß ich zum Gutachter?

Hallo, vielleicht kann mir jemand meine frage beantworten....

ich wurde im märz von der krankenkasse ausgesteuert und habe vor einem halben jahr einen antrag auf eu-rente stellen müssen. leider habe ich noch keine einladung zum gutachter erhalten. ich habe einen antrag auf alg1 nahtlosigkeitsregelung bei der agentur für arbeit gestellt. dort wurde ich nach ca. 2 wochen zum ärztlichen dienst beordert.

dort wurde mir zuvor mündlich bestätigt, das der gutachter meinen eu-antrag befürwortet, und mir soll bescheinigt werden, das ich dem arbeitsmarkt aufgrund meiner erkrankung keine 3 std täglich mehr zur verfügung stehe. das schriftliche gutachten steht noch aus.

nun meine frage;

wenn das ärztliche gutachten der agentur für arbeit aussagt, ich kann keine 3 std am tg mehr arbeiten, kann der ärztliche dienst der rentenversicherung zu einem anderen ergebnis kommen?

der medizinische dienst der krankenkasse hat nach aktenlage entschieden. wurde nicht zur begutachtung dort eingeladen, da meine arbeitsfähigkeit erheblich gefährdet sei.

über eine antwort würde ich mich sehr freuen. liebe grüße alissa

...zur Frage

Zum Orthopäde ohne Überweisung?

Hallo!

ich habe mir einen Orthopädentermin ausgemacht, weil ich Gelenkschmerzen habe. Die HA würde mich sowieso dorthin schicken und Praxisgebühr gibt es ja nicht mehr...

Jezt frage ich mich, ob ich trotzdem eine Überweisung holen hätte sollen?!

Und falls ja, kann man die nachliefern? Termin ist nämlich schon am Dienstag.

LG, Hourriyah

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?