Was bedeutet eine Krone und ein Mond auf der Rückseite einer schwach bekannten Uhr?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist einfach nur eine einheitliche Kennzeichnung für Silber. In Deutschland wurde sie 1888 eingeführt.

Halbmond = 800er Silber, Krone = nach dem Reichsstempelgesetz

Über den Hersteller der Uhr sagt das rein garnichts aus.

wiso kann ich das nicht im internet finden ? vorallem die marke Teuton ist dort nicht aufgelistet ^^was soll ich machen ? hat jmd einen ratschlag ?

Das kann schlicht bedeuten, dass "Teuton" lediglich eine Verkaufsmarke ist, vielleicht angelehnt an die Teutonia-Marke aus Glashütte, um von der Namensähnlichkeit zu profitieren.

0

Was möchtest Du wissen?