Was bedeutet eine hohe Arbeitslosenquote für einen Unternehmer?

5 Antworten

Es gibt mehr Leute, die sofort Arbeit annehmen könnten.

Die Gefahr besteht für Arbeitnehmer, eher total ausgebeutet zu werden.

Und Unternehmer nutzen dies je nach Unmenschlichkeit aus.

Du kriegst wahrscheinlich viel billigere Arbeitskräfte und kannst dein Produkt viel günstiger produzieren.

Gleichzeitig hast du in diesem Land aber nicht so hohe Umsätze, weil die Leute weniger Geld haben.

am wirtschaftlichsten ist es in einem Entwicklungsland mit billigen Arbeitern zu produzieren und dann in Ländern mit hohem Wohlstand zu verkaufen.

ja, da Arbeitlosigkeit mit einer geringeren Kaufkraft verbunden ist. Somit wird dein Umsatz einen gewissen Punkt erreichen an dem er nicht mehr wächst. Deswegen immer think global, und nich nur auf eine Zielgruppe verlassen

Was bedeutet in der Homöopathie die Größe einer Gabe

In der Homöopathie werden homöopathische Mittel (z.B. Globuli) als sogenannte "Gaben" eingenommen bzw. verabreicht. Hahnemann schreibt dabei in seinem Buch Organon der Heilkunst mehrfach von der Größe einer solchen Gabe oder auch von der "kleinstmöglichen" Gabe.

Bedeutet "kleinstmöglich" in diesem Zusammenhang eine möglichst hohe Potenz und damit auch eine möglichst hohe Verdünnung und damit auch eine möglichst geringe Menge der jeweiligen Ursubstanz

ODER

bezieht sich die Größe eine Gabe auf die Anzahl der homöopathischen Globuli oder Tropfen die man auf einmal zu sich nimmt und hat nichts mit deren Potenz oder Verdünnung zu tun.

Oder anders gefragt:

Wenn ich 5 Arsen C30 Globuli auf einmal einnehme - habe ich dann eine kleinere Gabe zu mir genommen als wenn ich 5 Arsen D10 Globuli auf einmal einnehme?

Ich hoffe homöopathische Fachpersonen können dazu eine klare Antwort geben...

...zur Frage

Rechnung an EU Länder, Reverse Charge Verfahren

Hallo zusammen!

Bei EU Unternehmern kann ich das Reverse Charge Verfahren anwenden und damit die Umsatzsteuer dem Leistungsempfänger verlagern. Dazu muss ich--um die Steuerschuld abzugeben--die Umsatzsteueridentifikationsnummer des Leisungsempfängers hinzüfigen. Was mache ich nun, wenn ein Kunde aus einem EU Land zwar Unternehmer ist, aber über keine USt-IdNr. verfügt (zum Beispiel, weil er einem Heilberuf angehört, der als „freier Beruf“ gilt und bei dem er seinerseits keine Umsatzsteuer berechnet, so dass er folglich vermutlich auch gar keine USt-IdNr. bekommen kann)?

Lieben Dank!

...zur Frage

Wäsche waschen, wenn ich eine Ladung zusammen habe oder alles sammeln und dann am WE alles sortieren und nach Farben zusammen waschen?

Hallo,

ich wasche bis jetzt immer meine Wäsche, wenn ich eine Ladung zusammen habe. Und zwar alles zusammen. Das ist kein Problem, da ich nur dunkle Sachen habe, kaum weisses.

Jetzt die Frage:

Wäre es besser, die Wäsche zu sortieren, nach Putzlappen, Oberteilen, Hosen, Unterwäsche, Bettwäsche... und die alles separat zu waschen?

Ich habe sehr viel Wäsche. Ca 4-5 (volle) Maschinen die Woche.

Was meinst du dazu?

Es sollte die Langlebigkeit der Textilien im Vordergrund stehen. Ich weiß nicht ob dass so gut ist, wenn ich Putzlappen (oder eher schwere Jeans) mit den weichen T-Shirt zusammen wasche...

...zur Frage

Großes oder kleines stativ?

Frage steht oben!

Folgende Situation: ich werde in 3 Monaten für 10 monate mit einem work & travel (auch Working holiday genannt) -Visum nach Neuseeland reisen. Das Bedeutet: 10 monate mit nur einem Rucksack (backpack/...) bewaffnet durch das Land ziehen und abwechselnd arbeiten und Reisen. Da NZ landschaftlich sehr schön ist, werde ich in der zeit Unmengen an Fotos (evtl. Auch Videos) machen. Ich werde an kameraausrüstung mitnehmen: eine Canon eos 60d + 1 weitwinkel- + 1 Reisezoomobjektiv, sonstige 1 Ausrüstung (mehere Filter, Fernsteuerung) + stativ. Mein altes stativ (min. Höhe: ca 70cm) ist zu groß und auch zu alt. Mein Budget liegt etwas bei 150€ (ich weiß das das net viel ist! So ne Reise ist Leider teuer). Sollte ich zu einem SEHR kompakten Stativ greifen (geringe arbeitshöhe) oder eher zu einem das so grade noch in den Rucksack passt (damit hätte ich mehr Freiheit)?

...zur Frage

Was wäre wenn Oskar Lafontaine sich 1998 auf dem Parteitag der SPD durchgesetzt hätte und als Kanzlerkandidat die Wahl gewonnen hätte?

1.Wie sähe Deutschland heute aus?

2.Was hätte Rot-Grün anders gemacht?

3.Viele Ökonomen bestreiten sogar, dass die Agenda 2010 die heutige niedrige Arbeitslosenquote (ca. 3,5 Millionen in absoluter Zahl) zu verantworten hätte (bitte fragt mich nicht mehr wer) - was meint ihr dazu?

4.Herr Lafontaine sagte einst, dass uns (als Nation) ein neoliberaler Zeitgeist vereinnahmt hätte und wir nur noch durch die Deregulierung der Wirtschaft als Heilbringer sozialer Gerechtigkeit sehen würden - welche Aussage mich ziemlich nachdenklich gemacht hat. Sind wir heute alle wirklich zu liberal geraten?

Immerhin hat die sozialistische Gesetzgebung Bismarcks Wohlstand gebracht. Selbst die Nationalsozialisten konnten mit ihren weitesgehend sozialistischen Projekte (Kindergeld etc.) das Volk zufriedenstellen und die Wirtschaft in Gang bringen und auch die CDU unter Adenauer hat eine linke Wirtschaftspolitik verfolgt: Sozialer Wohnungsbau, Regulierung der Wirtschaft, hohe Löhne und Vollzeitarbeit für jeden.

5.Warum sind wir heute so scheu vor neuen sozialistischen Projekten wie dem 6h Arbeitstag mit vollem Lohnausgleich, anstelle von Leih- und Zeitarbeit? Mehr Menschen wären in Vollzeitarbeit versetzt und mehr könnten bei den Unternehmen arbeiten. Ist diese Hemmung der Beweis für unseren neoliberalen Gesellschaftsgeist, den Lafontaine beschrieb?

Bitte um eine objektive und ausführliche Antwort.

...zur Frage

Welches Land bietet die meisten Freiheiten?

Ich suche ein Land, in welchem die persönliche Freiheit sehr hoch ist, wo es also wenig Gängelei gibt, wo Meinungsfreiheit herrscht, wo es möglichst wenige Gesetze gibt, die den Bürger entmundigen.

Nun habe ich mal ein paar Länder zusammengetragen und einige pro und contras zusammengestellt. Vielleicht fällt euch ein noch freieres Land ein?

USA: + Meinungsfreiheit + Jeder kann mit seinem Geld machen, was er will + Hohes Recht auf Selbstverteidigung - Absurde Altersgrenzen für Alkohol - Ein Hinweisschild vergessen kann gleich mal paar Millionen Euro kosten

Deutschland: + Autobahnen - Gesetze gängeln den Bürger wegen jedem Mist (Verordnung über Gurken, Rauchmelderpflicht, tausende Plichten überhaupt nen Gartenschuppen bauen zu dürfen) - Bürokratie - Meinungsfreiheit geringer als in den anderen genannten Ländern - Hartz 4 entmündigt ganze Familien

Schweiz + Direkte Demokratie + Relativer Wohlstand + Hilfsbereitschaft in der Gesellschaft - Unangemessen hohe Strafen im Straßenverkehr - Niedrig angesetzte Tempolimits

Rußland: + Meinungsfreiheit in Politik und Medien + Geringe Anzahl an Vorschriften, z.B. Baugenehmigungen + Es zählt Eigeninitiative und die Menschen werden nicht bevormundet (z.B. 500 Seiten Land Warnhinweise, was alles passieren kann, wenn man einen Schraubenzieher falsch benutzt) + Multikulturell und Patriotisch zugleich + Hilfsbereitschaft in der Gesellschaft - Homosexuelle dürfen keine übertriebene Propaganda betreiben

Spanien + weniger Vorschriften + Klima erlaubt autarkes Leben - schlechte Wirtschaftslage - hohe Arbeitslosigkeit

Stimmt das so in etwa?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?