Was bedeutet eine Blase hinter dem Ohr?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Geh zum Piercer.. Auf Ferndiagnosen aus dem Internet sollte man sich nicht verlassen..

Dummie42 30.01.2013, 16:19

Genau, geh zum Piercer, nicht etwa zum Hautarzt, denn was weiß der schon. Der Piercer hat immerhin eine mehrwöchige Lehrgang gemacht, wenn nicht sogar ein ganzes Wochenendseminar, da kommt ein Arzt mit seinen popligen 10 Jahren Ausbildung nicht mit.

0
KleinToastchen 30.01.2013, 16:31
@Dummie42

Gute Piercer erlernen ihr Handwerk über Jahre hinweg und kennen sich mit solchen Problemen aus.. Klar gibt es auch schwarze Schafe in der Branche, aber es liegt an jedem selbst, sch ein seriöses Studio auszusuchen. Und ein guter Piercer sagt seinen Kunden auch, wenn sie einen Arzt aufsuchen sollen..

0
Dummie42 30.01.2013, 16:48
@KleinToastchen

Und wenn er sein 'Handwerk' 50 Jahre lernt, er wird immer ein medizinischer Laie bleiben und woher soll der Kunde eigentlich wissen, dass der Piercer diese jahrelange Ausbildung hat? Der Piercer kann ihm viel erzählen und sich viele hübsche selbstgedruckte Urkunden an die Wand hängen aber eine offizielle Ausbildung mit Abnahme bei der Handwerkskammer gibt es nicht.

0

Was möchtest Du wissen?