Was bedeutet eine 6 in der Praktikumsauswertung im Altenheim?

4 Antworten

Ein qualifiziertes Praktikumszeugnis ist wie ein Arbeitszeugnis aufgebaut, also ohne Noten, das Bewertungsschema ist deshalb als intern anzusehen und nicht verbindlich. Damit aber besagt alleine die Benennung "6" nichts ohne gleichzeitige Darstellung der ordinalen Bewertungsskala, die zur Anwendung kam. Bei einer Skala von 0 - 10 wäre es "Mittelmaß" mit 10 als Bestbewertung. Aber alleine die Fragestellung ohne Nennung des Maßstabes läßt tief blicken ...

Soviel wie eine 6 in einer Klausur / Klassenarbeit, die je nach Vor- bzw. mündlicher Benotung bis hin zum sitzenbleiben führen kann.

schätze du hast versemmelt - in anderen Ländern wäre das Super

Was möchtest Du wissen?