Was bedeutet ein grauer Zungenbelag?

2 Antworten

Auszug: " Eine belegte Zunge entsteht natürlicherweise im Lauf des Tages, wenn sich Nahrungsbestandteile, Zellen oder Bakterien auf dem rauen Zungenrücken ablagern. Dieser Zungenbelag wird aber spätestens bei der Mundpflege oder beim Kauen wieder entfernt. Bei einigen Erkrankungen kann dieser Belag jedoch dauerhaft auftreten – in diesem Fall sollten Sie die belegte Zunge ärztlich abklären lassen. Wir erklären Ihnen, welche Ursachen hinter dem Zungenbelag stecken können, aber auch, wie Sie ihn am besten vermeiden."

Google: Grauer Zungenbelag

Schonmal überlegt dir so einen Zungenreiniger zu kaufen? Die gibts in jeder Drogerie. Vllt auch wegen mangelnder Mundhygiene, aber mit einer Zahnbürste geht der Belag auch nicht so gut weg.

Bitterer Geschmack im Mund und weißer Belag auf der Zunge?

Hallo.. ich habe seit ein paar Tagen einen sehr bitteren Geschmack im Mund und einen weißen Belag auf der Zunge. Ich reinige meinen Mund 2x am Tag, ich denke nicht, dass es an mangelnder Hygiene liegt. Woran könnte es liegen? Ich habe auch starke Bauchschmerzen unten links und eine bestehende Pilzinfektion im Genitalbereich. Die Ärzte haben seit Jahren nichts finden können und die Symptome häufen sich einfach nur noch, so dass ich in der Praxis ständig belächelt und nicht ernst genommen werde. Wüsstet ihr was ich tun soll?

...zur Frage

Zungenbelag grün/gelb haarig

Hallo, ich habe einen grünen, gelben zungenbelag besonders doll hinten, dort sind auch pickel.ich habe sie eigentlich nie so wirklich mitgeputzt.Aber ich mache mir sorgen, denn sie ist auch etwas haarig.ich habe angst, was kann das sein:(((

...zur Frage

weißer Zungenbelag und schlechter Geschmack

Hallo,

ich habe seit einigen Tagen einen weißen Belag auf der Zunge. Er lässt sich mit der Zahnbürste nicht wegputzen. Das Unangenehme an der Sache ist aber ein komischer Geschmack am hinteren Teil der Zunge. Erinnert an den Geschmack Magensäure. Ich habe in letzter Zeit immer ein bis zwei Latte Macchiato am Tag getrunken. Kann es daran liegen? Schmerzen habe ich weder im Mund noch im Magen etc. Lg, kleinertali

...zur Frage

Wie bekommt man den Belag von der Zunge weg?mit der Zahnbürste weiß ich ,aber gibt es vielleicht irgendwelche Hausmitteln?

Zunge Belag wegbekommen

...zur Frage

Könnte das ein Zungenpilz sein?

Hi ich habe folgendes Problem.

Ich befürchte das ich eventuell einen Zungenpilz habe. Heute morgen als ich mir die Zähne putzen wollte, hatte ich sehr starken Zungenbelag. Meine ganze Zunge war Quasi schneeweiß. Ich habe das dann mit der Zahnbürste weggemacht und die Zahnbürste daraufhin weggeschmissen. Die Zunge sieht auch aus als hätte sie einen Pelz. Der Zungenbelag ist über den Tag nicht wieder gekommen, nur ganz hinten an der Zunge konnte ich den nicht wegmachen, da ich dabei immer würgen muss. Wenn ich etwas esse oder trinke, dann schmecken die Sachen auch ein bisschen anders. Das ist auch "schon" alles.

Könnte es sich dabei um einen Zungenpilz handeln? Der Belag ist ja jetzt weg und es stört mich auch nicht weiter, würde also eher tendieren deswegen nicht zum Arzt zu gehen.

Danke für eure Hilfe :)

...zur Frage

Woher kommt dieser zungenbelag?

Habe jetzt schon mehrere Jahre diesen ekelhaften zungenbelag. Er kommt immer wieder wenn ich ihn abschabe. Ich kann ihn richtig abkratzen, ist ein total gelber Film, es stinkt leider auch. Woher kommt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?