Was bedeutet ein Gelber Benachrichtigungsschein der Post?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der ist für eine Zustellungsurkunde , also ein Brief vom Gericht oder der Stadt,Polizei oder Anwalt

ok, vielen Dank. Dann bin ich ja mal gespannt ....

0

Das heißt, du hast ein amtliches Schreiben (z. B. vom Gericht) erhalten. Das Schreiben musst du jetzt bei der angegebenen Stelle persönlich (mit Personalausweis) abholen. Die Einspruchsfrist beginnt mit dem Einwurf der Benachrichtigungskarte in deinem Briefkasten.

Zitat von der Website der Deutschen Post:

"Die förmliche Zustellung entsprechend der ZPO erfolgt entweder durch persönliche Übergabe an einen Empfangsberechtigten (Empfänger oder Ersatzempfänger), durch Einlegen in den Hausbriefkasten oder durch Niederlegung mit entsprechender Benachrichtigung. Das niedergelegte Schriftstück wird drei Monate zur Abholung bereitgehalten, auf Verlangen des Empfängers wird es entgeltpflichtig zugesandt. Wenn es innerhalb der Lagerfrist nicht ausgeliefert werden konnte, wird es an den Auftraggeber zurückgesandt. Der Auftraggeber erhält eine Urkunde als Bestätigung der Zustellung / Niederlegung."

http://www.deutschepost.de/dpag?skin=lo&check=no&lang=deDE&tab=1&xmlFile=link10160467670

Gelber Zettel von der Post?

Moin. Habe da mal eine allgemeine Frage. Sagen wir mal ich hätte am Donnerstag dem 10.12.15 einen gelben Zettel von der Post im Briefkasten gehabt, z.b. wegen einem eingeschriebenen Brief. Dann hat man ja glaube ich 7 Werkttage zeit zum in diesem Falle den Brief bei der Post abzuholen, ansonsten wird an den absender zurückgeschickt. Ist das mit den 7 Tagen auch in Österreich und der Schweiz so? Und wird der Samstag da miteingerechnet? Wann wäre also der letzte Tag an dem ich den Brief holen könnte? Es steht ja immer da drauf, wird gebeten vom 10.12.15 - xxxxxx der brief/paket abzuholen oder so ähnlich. Danke

...zur Frage

Habe ich falsch überwiesen, wenn man keinen Begünstigter bei der Banküberweisung angibt, reicht die Kontonummer und BLZ?

Ich muss der Staatsanwaltschaft, der Justiz, der Polizei oder dem Staat ... weiß nicht genau, an wen, ein Bußgeld zahlen. Habe dieses nun mit dem Aktenzeichen und der Rechnungsnummer an die geforderte Bank mit der Kontonummer überwiesen.

Allerdings stande in der Post nicht, was ich bei Begünstigter eingeben soll, daher habe ich in diesem Feld einfach Begünstigter: Begünstigter eingetragen.

Ist dies ein Problem? Zuordnen kann man die Rechnung ja, da ich das Aktenzeichen und die Rechnungsnummer + meinen Namen angegeben habe.

...zur Frage

DHL - Gelber Zettel?

Hey, heute morgen ist ne Sendung für mich gekommen, war allerdings nicht da. Das Ding lag vor der Tür und im Briefkasten ein gelber Zettel von der Post. Dort steht, das meine Sendung in der Filiale liegt (gibt aber keine anderen Bestellungen mehr meinerseits) und auf der Rückseite ist jeweils angekreuzt: "Brief mit Zusatzleistung/Inkasso" und "Einschreiben (Unterschrift erforderlich)" - Ein Zahlbetrag ist nicht angebgeben/angekreuzt. Was zur Hölle bedeutet das? Kann mir keinen Reim drauf machen...

...zur Frage

was bedeuten die buchstaben am heckflügel bei lufthansa?

Bei Lufthans siet man am Heckflügel immer ein oder 2 Buchstaben in gelber Farbe, was haben die Buchstaben zu bedeuten?

...zur Frage

Vererbung beim Mais?

Ich komme mit folgender Aufgabe in Bio nicht weiter, es geht um die Vererbung von Mais und dessen Farbe:

Der Blütenstand der Maispflanze, der Maiskolben besteht aus vielen kleinen Einzelblüten. Aus jeder Einzelblüte entsteht ein Maiskolben. Reinerbiger gelber wird mit reinerbigen blauen Mais gekreutzt. Die Individuen der F1 Generation werden wieder miteinander gekreuzt. Welcher Generation kann man den (gefleckten)Mais mit dem gelben und blauen Maiskörnern zuordnen? Was kann man über die Allele und den Erbgang Aussagen? Wie sieht das Erbschemal hierzu aus?

Danke im Voraus 🤗

...zur Frage

Muss der Briefträger die Post im Briefkasten im Hausflur einwerfen, oder darf er die Post auch durch den Briefschlitz des Mehrfamilienhauses einwerfen?

Mein Briefträger lässt andauernd Post zurückgehen, wenn er nicht in den Hausflur zu den Briefkästen kommt. Es ist jedoch ein Briefschlitz in der Haustür vorhanden. Darf er die Post dort hinein werfen, wenn ihm niemand die Tür öffnet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?