Was bedeutet ein Autokennzeichen, dass...

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Interessant wäre zu wissen, wie das Schild ansonsten aussah, und ob du ganz sicher bist, dass es überhaupt ein deutsches Schild war. Natürlich wären auch grad die Buchstaben wichtig, aber die weißt du ja leider nicht mehr.

Diese Kombination von Buchstaben und Zahlen ist zumindest auf keinen Fall irgend ein kommunales Behördenkennzeichen (wobei die seit 2007 sowieso nicht mehr vergeben werden und nur noch Altbestände herumfahren), die hatten aber immer die Kombination wie z.B. AB-12345 oder K-2345 oder ähnlich, aber nicht wie oben mit dem Bindestrich. Das einzige was mir da einfällt, wären Fahrzeuge der Bundespolizei, die haben das Muster BP 12-345, aber ein Polizeifahrzeug hättest du wahrscheinlich erkannt ... (wobei es auch Zivilfahrzeuge gibt).

Interessante Frage, aber ohne nähere Angaben leider nicht sicher zu klären. Vielleicht sagst du noch, wo du das Schild gesehen hast und was es für ein Auto war, vielleicht kann man dann noch weiter vermuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AriSina
18.07.2010, 12:42

Ja es war ein ganz normal aussehendes deutsches Schild bis halt au die zwei zahlen VOR dem Strich. das Auto selbst war auch eher ein Kleinwagen (Nissan Micra mäßig) und keine S-Klasse o.ä.

Nein Polizeiwagen o. Botschaftswagen war es auch nicht, ich weiß ja wie die aussehen (und vor allem sind das meist S-Klassen)

Gesehen habe ich das Auto auf dem Berliner Ring (Autobahn).

0
Kommentar von ChristianSN
22.07.2010, 12:24

War das Kennzeichen "BD 16-...."?? Dann war es ein Fahrzeug des Zolls. Der Zoll bekommt seit einigen Monaten das Bundes-Kennzeichen mit der Zuordnungsziffer 16.

0

Bei uns sind das die Autos der Stadtverwaltung/Stadtwerke. Sie dürfen nur dienstlich genutzt werden und haben deshalb kein "normales" Kennzeichen. Soweit ich weiß, ist die KFZ-Steuer da niedriger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Kennzeichen war doch nur als beispiel gemeint, ich wollte nicht wissen, ob AB nun Aschaffenburg bedeutet.

Danke für den Link ich hab sekbst geschaut, aber mein Beispiel war NICHT dabei.

Nochmal: Es geht darum, dass zwei Buchstaben gefolgt von zwei Zahlen vor dem - stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die ersten Buchstaben (vor dem Logo)bilden die Abkürzung für den Ort (hier Aschaffenburg). Die Nummer ist eine innerbehördliche Kennzeichnung und hat keine spezielle Bedeutung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...bei mir steht grade so einer bei meinem Nachbarn... BD16-1822. Der Nachbar ist selbständig, trotzdem er Rentner ist, mit KunstSchreinerei oder sowas. Meist sägt er aber nur Naturholz. Seine bessere Hälfte macht Physiotherapie. Jetzt ist er grade gefahren... Vielleicht kriegt der auch nur ne MASSAGE...??.:))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?