Was bedeutet eigentlich "progressive Besteuerung"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Steuersatz steigt mit der zunehmenden Höhe des zu versteuernden Einkommens. D.h. der Prozentsatz steigt von 19 bis 42%. Der Steuerpflichtige mit höherem Einkommen muss, nicht nur mehr Steuer bezahlen, sondern sein Steuersatz wächst an bis zu ev. 42 %. Gruß harry5262

Um so mehr man verdient, desto größer wird der Anteil, den der Staat beansprucht.

Die progressive Steuer ist ein Steuertariftyp, bei dem die Steuer proportional zum versteuernden Einkommen ansteigt. Die zu zahlenden Steuern werden als immer höher, sobald das zu versteuernde Einkommen steigt.

Hallo derbaufinanztipp, du meinst nicht "proportional", sondern "überproportional" bzw. "progressiv", oder? Denn die Steuerlast steigt bei der progressiven Besteuerung sozusagen schneller als das zu versteuernde Einkommen. Grüße gardaseefan

0

Was möchtest Du wissen?