Was bedeutet eigentlich: MMORPG und MMOFPS?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

MMORPG = Massive Multiplayer Online Role-Playing Game

Deutsch könnte man so sagen: Riesiges Mehrspieler Online-Rollenspiel (klingt aber nicht so gut:-)) Die zweite Abkürzung beginnt genauso, nur dann First Person Shooter.

Das ist dann mehr so ein, wie wir Deutsch sagen, Ego-Shooter, also ein Spiel, in dem ein Mitspieler die Führung übernimmt. Falls das nicht ganz korrekt ist, bitte ich um Nachsicht, ich spiele solche Spiele nicht - kenne nur die Begriffe.

ja is richtug ich spiel sone spiele und die bringen echt bock

0

First Person Shoter bedeutet Egoshooter, das heißt du spielst eine Figur aus der Ich-Perspektive, die mit Waffengewalt an ihr Ziel kommt. Meist sind diese Spiele mit Aufträgen wie "Töte jenen" ausgestattet. Typisches Beispiel: Counterstrike, Call of Duty Role-Playing Game heißt Rollenspiel. Das heißt auch, dass du in einen Charakter schlüpfst, wobei aber die Interaktion mit der Umwelt wesentlich wichtiger ist als im Shooter. Meist sind diese Spiele auch komplett ohne Schusswaffen und oft mit Mittelalterlichen Waffen wie Schwert und Bogen. Oftmals sind diese Spiele auch mit Magie ausgestattet. Beispiele: Guild Wars, World of Warcraft

Was möchtest Du wissen?