Was bedeutet eigentlich "entschlacken"?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist ein inhaltsleerer Begriff aus der Wundermedizin. Entschlacken oder Entgiften sind angebliche Vorgänge, die angebliche Giftstoffe aus dem Körper entfernen sollen. Angeblich deshalb, weil es so etwas gar nicht gibt.

Über Leber und Nieren sowie Verdauung werden alle Reststoffe und etwaigen Gifte ausgeschieden. Dazu bedarf es keiner "Entschlackung", "Entgiftung" oder anderer Fantasiedinge.

Es heißt, dass es Gift aus dem Körper ziehen soll.

Das ist allerdings nur eine Theorie und nicht wissenschaftlich bewiesen!!

Das ist ein Fachbegriff aus dem Buch "Der Bauernfänger und sein Opfer".

lass dir das nicht einreden.

der körper ist niemals 'verschlackt'.

Was möchtest Du wissen?