Was bedeutet eigentlich dieses Verkehrsschild ?

SChild - (Auto, Recht, Deutschland)

10 Antworten

Das Schild gibt es in der deutschen Straßenverkehrsordnung so nicht.

Sehe ich das richtig, dass die Striche in der einen Richtung (links unten nach rechts oben) schwarz sind, die der anderen Richtung aber farbig?

Dann vermute ich, dass es dort jemand ungeheuer witzig fand, das reguläre Zeichen 282 (Bedeutung: "Ende sämtlicher streckenbezogener Geschwindigkeitsbeschränkungen und Überholverbote") mit ein paar bunten Klebestreifen zu "verzieren" ...

Das ist sicher eine Eigenkreation des zuständigen Försters.

Das soll wohl bedeuten " Nix gilt mehr ". Du kannst auch dein "Geschäft" im Wald machen.

Das gibt es so bei uns nicht. 

Einmal durchgestrichen (von links oben nach rechts unten) bedeutet das jedoch: "Ende sämtlicher Streckenverbote" (also Aufhebung von Mindestgeschwindig-keit, Höchstgeschwindigkeit, Überholverbot).

Was möchtest Du wissen?