Was bedeutet eig. ehrgeizig und willkürlich

3 Antworten

In dem Zusammenhang kann ich "willkürlich" nur als "unbeherrscht" interpretieren ...sehr äähh... mutige Aussage der Bewerberin O_o

Hallo, ich denke, das war unter der Rubrik "Was soll ich nicht sagen" plaziert und deshalb nicht so von Bedeutung. Wie ich zu dem Schluss komme?

Ganz einfach: Ehrgeizig ist gut, aber nicht in Zusammenspiel mit Willkür. Sie sagt praktisch nach meiner Auffassung, dass sie in Situationen, in denen nicht alles so klappt, wie es sein soll, alles so macht, wie sie es will (willkürlich), um ihren (krankhaften) Ehrgeiz zu befriedigen. Das will niemand in einem Vorstellungsgespräch hören, eher: "Falls es einmal nicht so gut läuft, werde ich eine Lösung im Sinne des Betriebs finden!"

Noch Fragen?

ich habe die nicht so gut verstanden entweder hat sie statt willkürlich allkömlich oder so was ähnliches gesagt

0

Ehrgeizig: Strebsam, eifrig. Willkürlich: Selbständig, eigenwillig. Aber auch unterdrückend wie einige Mods hier.

was bedeutet Güte?

letzte frage für heute hoffentlich

...zur Frage

Bedeutet das was in einem Vorstellungsgespräch?

Ich hatte die ehre zu einem Vorstellungsgespräch in einem weltweit großen Unternehmen.

ich dachte immer ich brauch mich nicht zu bewerben weil ich eh keine Einladung bekomme...

dan passierte es und ich bekam eine Email:)ich war glücklich.. aber ich wusste auch das ich mit vielen Konkurrenten zu rechnen habe die sich auch auf die Stelle beworben haben .

ich war gestern dort und dann sagte der Meister bevor wir ein Rundgang durch die Halle machten " Herr Bas wir haben viele Bewerber gesehen vor ihnen die nicht vorbereitet waren und schlecht waren aber bis jetzt sind sie der zufriedenste von den Bewerbern , man sieht es wie sie sich vorbereitet haben, und noch flexibel wären wie sie schon sagten dein Wohnort zu wechseln " mit Daumen ""

ich hab im inneren gefreut weil ich mich sehr vorbereitet habe mit Bewerbungsmappe etc und bin auch extra 159 km dahin gefahren für das Gespräch weil es mein Traum ist ...

bedeutet das ein gutes Zeichen also wie eine Zusage oder wie soll ich das verstehen .

...zur Frage

Wie nennt man das(mir ist das Wort dazu entfallen^^')?

Wie nennt man das, wenn eine Person z.B. keine Schokolade mehr essen darf und man das selbst dann auch keine mehr isst, damit diese Person sozusagen nicht "alleine" damit ist? Mir ist das Wort dazu eben entfallen ^^'

...zur Frage

Ausbildung Krankenschwester - Stärken, Fragen

Hallo, ich habe am Mittwoch ein Vorstellungsgespräch für eine Ausbildung als Krankenschwester- ich habe mich schon gut vorbereitet, Hintergrundwissen zur Einrichtung, Stärken, Schwächen, warum diese Einrichtung, Hobbys, Freizeit... Aber ich weiss nicht welche Stärken und Schwächen ich aufzählen soll, welche am Besten ankommen. Was meint ihr? + Hilfsbereit, Zuverlässig Teamfähig Lernwillig Ehrgeizig Freundlich Geduldig Sozialkompeten - Kann schlecht nein sagen - lasse mich häufig ausnutzen Zwanghaft perfektionistisch Entscheidungsschwach Kann mich schlecht einschätzen...

Was denkt ihr was noch alles gefragt werden kann? Auf was muss ich mich bei einem Test gefasst machen? Ps. Die Ausbildung findet größten Teils in einer Psychatrischen Einrichtung statt. Danke!!

...zur Frage

Was bedeutet der Ausdruck: 'bräsig'?

...zur Frage

Was bedeutet das Wort laksch?

Was bedeutet das Wort laksch? Wenn jemand man zu dir sagt du wärst laksch??? Hat das schon mal wer gehört?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?