Was bedeutet dunkelbrauner Urin?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

auf jeden Fall den arzt fragen, bei den Vorerkrankungen auf ggffs. in nächste KH fahren und sicherheitshalber abklären lassen.

wäre gut wenn er zum arzt geht oder anruft. ein gedanke wäre vonmir das es mit dem was er gegessen hat zusammenhängt. aber das kann nur ein arzt sagen

Ich hatte das auch schon mal. Hab auch kürzlich meinen Arzt dazu befragt; ich weiß die gründe nicht mehr, die er mir beschriben hat, warum Urin manchmal dunkler ist (außer bei Alkoholmißbrauch). Aber sooo schlimm ist das nicht.

Wenn das "Pipi" morgen wieder so aussieht, sollte er mal zum Arzt gehen. Aber er wird sicher nicht gleich tot umfallen, wenn er nicht sofort zum Arzt geht.

Das Wort "dunkelbraun" macht mich allerdings stutzig. Ist es wirklich dunkelbrauner Urin oder eher dunkelgelber?

petra1197 08.10.2010, 09:30

nein, wirklich dunkelbraun, ist jetzt aber schon wieder heller geworden, so eher dunkelgelb

0

klingt auf jeden fall nicht gut. solche verfaerbungen des urins deuten IMMER darauf hin, dass etwas im argen liegt.

Wenn das jetzt auch am abklingen ist:

Wann war der letzte Check-Up? Inklusive Urologe?

Also hin.

Männer ab 35 sollen sich wohl regelmäßig mal beim Urologen vorstellen. Der beißt nicht.

Geht schnell damit zum Artzt , sonst vielleicht wird das ja schlimmer !

Fragt einen Arzt, nur der kann Euch sagen was Sache ist und eine "Ferndiagnose" von uns kannst Du doch nicht erwarten, oder doch?!

Da ist vermutlich Blut im Urin. Ab zum Arzt !

Ich würde auch sagen,das du mit ihm schleunigst zum artzt solltest.

Das mit den Urin kann eine Nierenentzündung werden oder was mit der Leber! Er sollte sich lieber schnell untersuchen lassen.

das muß ein arzt abklären.

dunkelbrauner urin und hellgrauer stuhl kommen auch bei einer leberentzündung (hepatitis) vor

Was möchtest Du wissen?