was bedeutet dominant?

5 Antworten

Dominant bedeutet, dass etwas vorherrschend, beherrschend ist. Wenn jemand einen dominanten Charakter hat, dann versucht er andere seinem Willen zu unterwerfen. In der Biologie wird dominant verwendet, wenn man z.B. ausdrücken will, dass bei einem blonden Elternteil und einem dunklen Elternteil immer das dunkle dominiert, wenn diese Eltern ein Kind bekommen. Immer das was vorherrscht, also. Hier kannst du noch mehr darüber lesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Dominanz_%28Genetik%29

Der dominante Typ ist jemand, der immer alles besser zu wissen meint und deshalb auch meistens das letzte Wort hat. Dominante Typen sind sehr von sich eingenommen.

dominant heißt sich durchsetzen zu wollen. Eine stärkere Partei

Herkunft der Wortbestandteile des Wortes "Headset"?

Gemeint ist das Headset, welches man z.B. vom Büroarbeitsplatz kennt.

Head = Kopf (eindeutig)

set = ?

Kommt "set" von dem Verb "setzen/stellen/legen" oder von dem Substantiv "Garnitur/Aggregat"?

...zur Frage

Wie sieht die Sexualität von dominanten KarriereFRAUEN AUS?

Es geht hier um die obere Schicht in Deutschland .

Z.b eine Dominante Frau , die Vorstandsmitglied einer großen Firma ist. Sie ist dominant im Alltag und so

Ich arbeite als Mann da auch . Ich lerne Sie kennen und will mit ihr eine Partnerschaft .

Sie ist dominant morgen und Abend mach ich mit ihr Sex in Doggy Style Stellung ?

...zur Frage

Mögen Männer dominante Frauen? Wenn ja warum genau?

Also mein Freund meint ich wäre dominant, aber ich weiß nicht genau an welchem Verhalten er das ausmacht und so wirklich was sagen tut er dazu auch nicht😅.

Ich finde bei ihm dominantes verhalten sehr anziehend, aber ich hab das Gefühl wir verstehen unter "dominant sein" beide was anderes. Ich sehe es eher als, nur so aus der Luft gegriffen: "packen und machen"😅 (nicht zu wörtlich nehmen^^)

Welches verhalten würdet ihr als "dominant" bei Frauen bezeichnen und warum? Und liebe Männer was haltet ihr eigentlich von dominanten Frauen?

...zur Frage

Ist rezessiv das Gegenteil von dominant?

Hey,Wollte mal wissen ob eine resenssive Erbanlage das Gegenteil einer dominanten Erbanlage ist. Also reenssiv ist doch wenn etwas sich nicht durchsetzt, wie zB bei der Erbanlage. Also wenn ein schwarzhäutiger und eine weiß häutige ein Kind bekommen und das Kind dann weiß sind die ErbanalagendesVaters rezenssiv und die der Mutter dominant?

Danke(:

...zur Frage

Was ist der Unterschied/gemeinsamkeit zwischen Ziel und Aufgabe bzw was für eine Beziehung herrscht

zwischen den beiden Begriffen

...zur Frage

Wann ist eine Frau Dominant?

Was macht eine Frau die Dominant ist, aus und was sind die unterschiede, vielleicht vorteile und nachteile einer Dominanten Frau, gegenüber einer nicht Dominanten Frau ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?