Was bedeutet dieses Zitat von Schiller?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Platt gesagt: wenn man nichts richtiges zu tun hat (also Muße), dann spinnen die Gedanken rum, da fällt einem aller mögliche ein (auch unsinniges).

Schiller hat das natürlich etwas formvollendeter ausgedrückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ahstar
17.02.2016, 14:19

Vielen Dank für die Antwort! :)

0

Ich verstehe das so:
"Wer Langeweile hat, gerät schnell auf die "schiefe Bahn".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer böse ist, heckt sich seine Schurkereien in Verschwiegenheit aus, weil er nichts Vernünftiges zu tun hat.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?