Was bedeutet dieses Kontra K Zitat?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

So viel wie, man kann ihm seine Knochen brechen (Physischen Schaden anrichten) aber nicht sein Gedankengut oder seinen Willen. Soll für seinen starken Charakter stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Kontra K hat sehr schöne Texte in seinen Liedern. ;)

Ich verstehe das so, dass Kontra K zwar äußerlich Schaden nehmen kann (z.B. Arm brechen -> Knochen brechen), aber niemand seine Gedanken (.. aber niemals die Armee meiner Gedanken). Damit will er sagen, dass keiner seine Gedanken manipulieren kann und seine Gedanken sehr mächtig sind.

Mit freundlichen Grüßen,
Unbek4nt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Knochen brechen aber nicht die gedanken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann ihm die Knochen brechen, doch in einem Rapbattle würde er jemanden in Grund und Boden stampfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann ihn äußerlich kaputt machen kann aber nicht seine Gedanken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

physisch kann man ihn zwar verletzen, aber nie psychisch 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?