Was bedeutet dieses japanische Zeichen (im Bild)?

------ - (Manga, Japan, One Piece)

1 Antwort

Da steht DODO(OOOOO) und das bedeutet genau das. ; )

Nennt sich Lautmalerei und ist im Japanischen nicht nur in Comicsituationen, sondern auch im alltaeglichen Gespraech allgegenwertig. Wer gut Japanisch sprechen kann, weiss mit diesen Lautmalereien umzugehen und sie ins Gespraech einzubauen. ; )

In diesem Fall koennte es fuer ein imposantes Auftreten stehen, dazu muesste man aber die Umgebung genauer sehen, um es in einen Kontext einordnen zu koennen.

Ich nehme an, dass du dir eine Uebersetzung aus dem Internet angeschaut hast. Da die Lautmalereien oft ins Bild eingebaut sind, sind sie eher schwer rauszueditieren. In einer offiziellen Uebersetzung koennte man es durch Lautmalereien in der Zielsprache uebersetzen, oder aber mit einer Notiz versehen. Das wird wohl auf Werk und Uebersetzer ankommen.

Vielen Dank :D ja ich habs aus dem Internet. Ich Kauf mir auch mangas und da sind diese laute auch übersetzt. Aber da es mehrere gibt wusste ich nicht welches genau diese Zeichen ist aber du hast mir echt geholfen :)

0
@SakataGintoki1

Ich Kauf mir auch mangas und da sind diese laute auch übersetzt.

Das ist loeblich. : ) Leute geben sich dafuer viel Muehe und das sollte man foerdern, damit es noch mehr Uebersetzungen nach Deutschland schaffen.

Aber da es mehrere gibt wusste ich nicht welches genau diese Zeichen ist aber du hast mir echt geholfen :)

Ja, es gibt unendlich viele. Die auf dem Bild lesen sich halt, wie oben beschrieben. Es wird wohl kaum jemanden geben, der die im Lesefluss bewusst liest, aber sie erzeugen Stimmungen, die das Ganze lebendiger wirken lassen und dann halt unbewusst wahrgenommen werden. Anders sieht es dann natuerlich bei Lautmalerei aus, die im Gespraech verwendet wird.

Oft kann man das im Deutschen nur mit einer Phrase uebersetzen, da die deutsche Sprache lautmalerisch nicht so toll ausgeruestet ist.

Zwar nur sehr grob, aber fuer einen ersten Ueberblick: https://de.wikipedia.org/wiki/Japanische_Onomatopoesie

1
@M1603

Es gibt je 71 Hiragana- und Katakana-Buchstaben, nicht unendlich. Für Lautmalerei wird meist Katakana verwendet, aber ヲ normalerweise nicht. Es sind also höchstens 70 Buchstaben, die man lernen muss, um das meiste zu lesen.

0
@Hatsuto

Wie kommst du denn bitte auf 71? Hiragana und Katakana sind übrigens keine Buchstaben. Die Wahl ob Hiragana oder Katakana kann die Qualität der Lautmalerei beeinflussen und ist nicht willkürlich.

Übrigens geht es in meinem Kommentar nicht um die Anzahl der Kana, sondern um die Anzahl möglicher Lautmalereien. Die sind sicherlich auch nicht unendlich, allerdings soll hier eine nicht zählbare Anzahl verdeutlicht werden, da man auch ganz leicht welche selbst erfinden kann.

1
@M1603

Aber da es mehrere gibt wusste ich nicht welches genau diese Zeichen ist aber du hast mir echt geholfen :)


Ja, es gibt unendlich viele.

Das hörte sich für mich so an, als würdest du sagen, dass es unendlich viele Zeichen gibt.
Ich zählte die aktuellen 46 Standardzeichen und die 25 "Variationen" mit Strichen (Tenten) oder Kreis.

0

Also zu deiner Antwort, ich versteh schon dass man sie nicht bewusst ließt, in den deutschen Manga sind es ja auch sowas, wie "bamm", "wusch", "Zack" usw :D und ab dem Gespräch danach versteh ich eh gar nichts mehr haha xD

0

Was möchtest Du wissen?