Was bedeutet dieses Bild auf der Ikone?

...komplette Frage anzeigen Hier ist das Foto von der Ikone zu sehen - (Religion, Bedeutung, Christentum)

4 Antworten

Google doch mal ein wenig zu "Schwarze Madonna von Tschenstochau".

Hier z. B. folgendes aus WIKIPEDIA:

"Nachdem ein Soldat das Bild zweimal mit einem Säbel beschädigt haben soll, wurde er der Legende nach vom Blitz getroffen. 

Die dadurch entstandenen Hiebe ließen sich nicht übermalen, da die Farbe immer wieder verlief. In der Tat wurde das Kloster am 14. April 1430 von Hussiten überfallen und das Gemälde schwer beschädigt. 

Die Plünderer rissen das Bild vom Altar, beraubten es aller wertvollen Kostbarkeiten, schlugen der Madonna mit dem Schwert ins Gesicht und warfen das Bild auf den Boden, wo die hölzerne Tafel in drei Teile zerbrach. Danach sollte es in Krakau am königlichen Hof restauriert werden, was zunächst nicht gelang, da die Restauratoren versuchten Temperafarben auf einem Bild der Enkaustik anzuwenden.

Daher wurde das Wachs entfernt und eine möglichst getreue Kopie des Bildes geschaffen. Die Spuren der Schwerthiebe wurden zur Erinnerung nachgeritzt. Die Schändung des Bildes steigerte die Berühmtheit des Gnadenbildes nachträglich."

Glauben musst Du das natürlich selber!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sos1701
08.03.2017, 09:19

Dankeschön!

0

das ist schlicht Materialfehler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das sind nachträglich entstandene fehler (vielleicht kratzer) auf der schwarzen madonna von tschenstochau

aber die bedeutung der handgeste des kindes ist viel interessanter.

die ausgestreckten finger bedeuten:

vater-sohn-heiliger geist (trinität)

die abgewinkeltenh finger bedeuten:

wie im himmel-so auf erden

das ist ein okkultes zeichen, welches die christliche orthodoxie übernommen hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?