Was bedeutet dieser Satz von Arthur Schopenhauer?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Subjekt, Prädikat und Kopula

Bsp: "Gute Frage ist eine blaue Internetseite"

Subjekt:Gute Frage

Kopula: ist

Prädikat: blaue Internetseite

Begriffe aus der Logik

suche960 06.02.2016, 18:44

Danke! Denke das ich nun etwas mehr Ahnung habe. 

Verstehen wäre noch zu viel gesagt. 

Schopenhauer sieht demnach die Logik einer Frage, als ein "offen gelassenes" - entweder von Subjekt, Prädikat oder Kopula?  

z.B. Was ist das?

Subjekt = offene "Was"

Kopula = ist

Prädikat = das

0
Peter242 07.02.2016, 00:36
@suche960

Ich habe schopenhauers Logik leider nicht gelesen,  er schreibt halt weiter:

"also entweder die Kopula: »ist Kajus ein Römer – oder nicht?« oder das Prädikat: »ist Kajus ein Römer – oder etwas Anderes?« oder das Subjekt: »ist Kajus ein Römer – oder ist es ein Anderer?«" 

Ich finde das relativ verständlich,  aber auf dein Beispiel kann ich das irgendwie nicht übertragen.. 

0

Was möchtest Du wissen?