Was bedeutet dieser Satz mit dem Wort "vorbehalten"?

4 Antworten

Das bedeutet, dass nur bestimmte Gruppen, wie der Clerus beispielsweise, lesen und schreiben konnten und durften. Andere Menschen nicht, weil sie nicht gebildet genug waren oder weil Gesetze es verboten hatten. Wenn etwas vorbehalten ist, dann ist etwas somit für eine bestimmte Gruppe oder Person nur bestimmt.

Nur der Adel und der Klerus haben damals Lesen und Schreiben gelernt, weshalt auch nur diese Menschen zugriff auf Bücher und Schriften hatten. Bauern und das sonstige Volk konnten ja nicht lesen und schreiben, also hatten diese auch nicht den Zugang zu Büchern.
Abgesehen davon war es auch ein Privileg in die Bibliothek gelassen zu werden, das war nur für reiche "saubere" Adelige, nichts für "schmutzige und dumme" Bauern

Dass nur der Klerus und dem Adel der Zugang zu Literatur gestattet war

Nur der Adel und der Klerus hatte Zugriff auf die Literatur

Was möchtest Du wissen?