Was bedeutet dieser Satz in den AGB`s?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast einen Vertrag mit der Firma XY. Diese wird gerichtlich durch MAx Mustermann vertreten.

Wenn also Probleme auftreten, ist es mit der Firma und die wird dann bei Gericht durch den MAx Mustermann vertreten.

Er ist so zu sagen der Geschäftsführer.

Max Mustermann ist der Vertretungsberechtigte der Firma XY. Wer der Inhaber ist, spielt da gar keine Rolle, da muss mit Herrn Mustermann überhaupt keine Verbindung bestehen (z.B. wenn Herr Mustermann angestellter Geschäftsführer der Firma ist).

Firma XY ist eine juristische, Max Mustermann eine natürliche Person

Max Mustermann ist der Beauftragte, vermutlich der Geschäftsführer. Je nach Geschäftsform gibt es keinen Inhaber (also GmbH, AG oder sonstwas).

Was möchtest Du wissen?