Was bedeutet dieser Satz bzw. Wort „schicket“?

 - (Schule, Deutsch, Sprache)

15 Antworten

Guten Morgen, schicket hat viele Bedeutungen - kann z.B. benehmen, an kommt usw. Du kannst auch in einem Synonym-Wörterbusch nachschauen, lieben Gruß

Und das soll man verstehen? "kann z.B. benehmen, an kommt"??? Hä? Um Himmels willen, welche Sprache ist das? 🤯🥴

0
@spanferkel14

Hallo, Deutsch ist eine schwierige Sprache und manches bringt mich auch zur Verzweiflung, lieben Gruß

0

Sich schicken bedeutet "wie es sich (ge)ziemt / gehört, wie es angemessen, die Gepflogenheit ist." Der Satz an sich bezieht sich auf eigenständige Gedanken, die man der Außenwelt verschweigt.

Hei, joseph2222, "sich schicken" ist ein schönes deutsches Wort und steht für "sich gehören, geziemen" = "und wie es sich gehört / geziemt"; Adverb: schicklich. Und so. Grüße!

Ich denke an alles, was mir Spaß macht, und zwar allein und ruhig, wie es sich gehört.

Woher ich das weiß:Hobby – Angelesenes Wissen über Sprach­geschich­te und Grammatik

Das ist ein altes Wort. Es schickt sich nicht heißt es gehört sich nicht, man macht das nicht.

Also: Wie es sich schicket = wie es sich gehört

Was möchtest Du wissen?