Was bedeutet dieser Eintrag im Mutterpass?

Was bedeutet das? - (Schwangerschaft, schwanger, Mutter)

4 Antworten

Ich kann das nicht lesen. Alles in allem tönt das nicht gut. Wenn du blutest, solltest du dringend zum Arzt!

hab mal gegoogelt:

1.1 Welche Eigenschaften hat das Arzneimittel? "Arilin Vaginalzäpfchen" enthält Metronidazol, ein Arzneimittel gegen Parasiten (Schmarotzer): gegen Protozoen (Urtierchen) und anaerobe (ohne Sauerstoff lebende) Bakterien.

2.2.c Schwangerschaft "Arilin Vaginalzäpfchen" darf im 1. Schwangerschaftsdrittel nicht angewendet werden (bei Verdacht auf eine Schwangerschaft ist ein Schwangerschaftstest durchzuführen). Im 2. und 3. Drittel der Schwangerschaft sollte "Metronidazol vaginal" nur eingesetzt werden, wenn andere Möglichkeiten der Behandlung nicht möglich sind.

http://www.apotheken-umschau.de/do/extern/medfinder/medikament-arzneimittel-information-Arilin-Vaginalzaepfchen-AADJQI.html

Am besten du gehst morgen gleich zum Fa und fragst, was los ist!

sorry, kann das nicht lesen

ruf doch beim Artz an oder geh hin und frag nach

Arilin Rapid Scheidenzäpfchen Geschlechtsverkehr gehabt -Folgen?

Guten Abend,

meine Frage ist ob man DIREKT NACH der Anwendung von Arilin Rapid einnahme Geschlechtsverkehr OHNE Kondom haben darf? Und wenn nein, welche Folgen hätte dies?

Ich habe von meiner FA Arilin Rapid Scheidenzäpfchen verschrieben bekommen (wegen einer Bakterieller Infektion, nicht anteckbar laut FA) und sollte diese 2 Tage nehmen. Danach anschließend sollte ich KadeFungin Milchsäurekur 7 Tage lang nehmen (hat sie mir auch verschrieben).

Ich habe Arilin Rapid wie vorgeschrieben 2 mal angewendet. Ca 20Stunden nach einführen des letzten Zäpfchens(2. Zäpfchen) hatte ich Geschlechtsverkehr ohne Kondom gehabt. Jetzt mache ich mir sorgen ob das doch keine so gute Idee war. Die Milchsäurekur werde ich heute Abend anwenden.

Wird durch das GV die Wirkung der Milchsäurekur beeinträchtigt? Werde ich irgendwelche Folgen davon haben?

Vielen danke schonmal in voraus und freue mich über eine schnelle Rückmeldung.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was bedeutet bei einem Kurzzeitkennzeichen der Eintrag mit oder ohne grüne Karte, der wie finde ich raus welches der beiden ich benötige?

...zur Frage

In der5.ssw niedrigen hcg Wert und Blutungen?

Hallo

Ich bin in der 5. SSW. Am Samstag in der Arbeit hatte ich braune Blutungen und war daraufhin im Krankenhaus. Die Ärztin meinte es ist alles ok. Eine Fruchthöhle hat man auch schon gesehen von 3.5 mm. Am Sonntag hatte ich dann rote Blutungen die sich so entwickelten wie meine Periode. Am Montag war ich dann noch beim Frauenarzt und wieder ist die Fruchthöhle gewachsen jetzt ist sie 4.6 mm. Er meinte es wäre soweit alles ok weil meine Fruchhöhle ja gewachsen ist. Nur mein hcg Wert ist nur leicht gestiegen. Angefangen mit 420 530 Jetzt 591 Am Montag wird wieder gemessen und er müsste steigen. Ich habe von meinen Frauenarzt Magnesium und Famenita 200 mg zur Vaginalen Einnahme verschrieben bekommen. Blutungen habe ich noch immer. Ich hab richtig Angst das was schief läuft. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Nach Duphaston starke Blutungen, Ärztin verschreibt erneut Duphaston?

Ich habe Duphaston verschrieben bekommen nachdem ich meine Periode mehrere Monate am Stück hatte bzw auch Schmierblutungen. Habe es wie laut Ärztin verschrieben 14 Tage genommen und nach 4 Tage meine Periode bekommen, was ja auch passieren sollte. Doch ich habe sehr krasse Blutungen bekommen und hab bei meiner Frauenärtzin angerufen, die mir Stumpf einfach wieder Duphaston verschreibt. Ist das denn jetzt gut oder hat sie irgendwas falsch verstanden ?

...zur Frage

was bedeutet Schufa Eintrag?

Was ist das

...zur Frage

Bakterielle Infektion der Scheide

Ich habe mal wieder eine Frage: Ich war beim FA und der stellte bei mir eine bakterielle Infektion fest, worauf ich ein Antibiotikum (Arilin retard) und eine Milchsärebakterienkur verschrieben bekommen hab. Diese dient zur späteren Wiederherstellung der natürlichen Scheidenflora. Nun ist mein Problem folgendes: Die Behandlung mit Antibiotika mache ich zu Ende, aber gleich am nächsten Tag wird voraussichtlich meine Periode einsetzen. Jetzt kann ich gar nicht gleich anschließend die Milchsärebakterien-Zäpfchen nehmen, damit ich z.B. keinen Scheidenpilz bekomme. Gibt es irgendeine Möglichkeit, die Scheidenflora auch während der Periode zu stärken? Ich möchte unbedingt einen Scheidenpilz vermeiden. Vielen Dank für Tipps!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?