Was bedeutet diese Warn/Kontrollleuchte (Auto)

 - (Auto, KFZ, Fiat)

9 Antworten

Ein Bremslicht ist defekt und die Birne sollte ausgetauscht werden. Beim Nachschauen sollte man aber darauf achten , dass das Auto in diesem Fall als Ersatz beim Bremsen die Rückleuchte einschaltet.

wenn das leuchtet , wenn Du die Bremse trittst, dann ist ein Bremslicht kaputt.

Schaumal genau nach, die meisten Autos haben drei Bremsleuchten, es kann also auch die in der Mitte sein.

Ggf spricht die Überwachung aber auch an, wenn Du eine falsche Glühlamoe verwendet hast oder bei einer 2 Faden-Glühlampe diese falsch eingesetzt hast.

Irgendeine Lampe ist defekt. Um deine Suche einzugrenzen: Es kann nur Standlicht hinten und vorne, Blinker hinten und vorne, Kennzeichenbeleuchtung oder das Bremslicht sein. Alle anderen Lampen überprüft der Bordcomputer bei Fiat nicht, da diese vom Fahrer bemerkt werden wie z.B. Abblendlicht.

wenn die nur leuchtet, wenn er bremst, dann ist es logscherweise eine der Bremsleuchten

2

Ich tippe mal spontan darauf, dass eine Glühbirne der Beleuchtung defekt ist. Neben Rücklicht, Abblendlicht, Fernlicht, Standlicht kommen auch Bremslicht, Nebelleuchten, eventuell Blinker oder Rückfahrscheinwerfer in Frage.

Hallo

Ein Bremslicht funktioniert nicht.

Gruß HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?