2 Antworten

Steht doch oben drüber: Telekommunikationsüberwachung nach § 100g Strafprozessordnung. Aufgeführt sind ist die Anzahl von Fällen in 2017, in denen eine Überwachung erfolgte, gegliedert nach Bundesländer.

https://www.gesetze-im-internet.de/stpo/__100g.html

Heißt das dann was angefragt würde, also wie viele Fälle beim Anbieter dann angefragt wurden oder aufgeklärt wurden? Wahrscheinlich nur angefragt wegen Überwachung

0

Was grundsätzlich drin steht, will ich dir nicht erklären. Lesen kannst du selber. Aber das interessante sind die Ausreisser von den Durchschnittswerten: Allen voran die letzte Spalte: Bundesland "GBA" (Was das bedeutet, weiss ich nicht. Ich bin Helvetier).

Von 1058 angeordneten Überwachungen wurden fast 20% verlängert. Weit mehr, als in anderen Bundesländern. Sämtliche Anordnungen zur Überwachung betrafen
"§ 100g Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 StPO". Was das ist, kann man hier nachlesen:

https://www.buzer.de/gesetz/5815/a79732.htm

Meiner Einschätzung nach waren das alles Vorbereitungen zu einer Straftat, nicht das Begehen einer Straftat mittels Telekommunikationseinrichtungen per-se.
Will wohl heissen, dass es "echte", also wirklich böse Straftaten waren, die man versuchte, durch Überwachung der Fernmeldeeinrichtungen zu verhindern. Es waren keine "Internet-Straftaten", wie Hackingversuche oder Phishing-Attaken.

GBA: möglicherweise Ground Based Average. https://www.abbreviations.com/term/1852279

(Was das fachlich bedeutet, konnte ich leider nicht eruieren.)

0
@PWolff

Hm..., ich denke nicht, dass es ein Mittelwert ist. Der liegt bei den Fallzahlen in der aller letzten Spalte, dividiert durch die Anzahl Bundesländer, ganz wo anders. Gibt's denn kein Bundesland mit Abkürzung GBA?

0
@tenno5034

Nein. Es gibt 16, und das ist die Anzahl der zweibuchstabigen Abkürzungen. Außerdem gibt es keins, dessen Namen mit G beginnt.

Generalbundesanwaltschaft passt da schon am besten.

0
@PWolff

Passt! Das ist es wohl. Also Bundesebene. Die kümmern sich nicht um Kinkerlitzchen, sondern groben Stoff. Gut gedacht!

1

Was möchtest Du wissen?