Was bedeutet diese Rhetorische Frage?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Rhetorische Fragen dienen nicht dem Informationsgewinn, sondern sind sprachliche Mittel der Beeinflussung. Semantisch stehen rhetorische Fragenden Behauptungen nahe. Auf einerhetorische Frage erwartet der Fragende keine (informative) Antwort, sondern es geht ihm dabei um die verstärkende Wirkung seiner Aussage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ursusmaritimus
06.09.2016, 18:21

Wo ist die Quellenangabe?

0

Eine rhetorische Frage ist eine auf die man keine Antwort erwartet,weil man sie eh schon kennt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist einfach ein vergleich. sie, also das "ihr" in der frage, sind nichts im vergleich zur "erde im april". damit ist vielleicht der frühling gemeint. geschwollen könnte gleichbedeutend sein mit wallung, die natur gerät in wallung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts gegen die Kraft des Frühlings der sich im feuchtdampfenden Odem die Bahn nach oben bricht.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Die vor Erregung geschwollene Erde im April" ist wohl der Frühling. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?