Was bedeutet diese Meldung: "Laufzeitfehler aufgetreten. Debugmodus starten? "

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Angenommen, ein Programmteil enthält einen Fehler. Dann hat das Betriebssystem (XP) verschiedene Möglichkeiten, zu reagieren. In der Regel wird es je nach Schweregrad des Fehlers eine Meldung generieren, dann fortfahren oder das Programm beenden. Wenn entsprechende Tools (Debugger) auf Deinem Rechner installiert sind, ist es aber so, dass man mit ihnen "nachsehen" kann, wo der Fehler liegt. Eigentlich ist dies aber nur dann sinnvoll, wenn man auch den Programmcode vorliegen hat. Ignoriere die Meldung. Am besten deinstallierst Du alles, wo T-Online "draufsteht". Für einen Internet-Zugang brauchst Du nichts von denen auch wenn Du Kunde dort bist.

Ich will schon länger den T-Online-Browser löschen, weiß aber nicht, ob es ratsam ist. Ich schreibe nämlich meine E-Mails über das T-Online-Startcenter (benutze kein Outlook) und weiß nicht, ob das eine mit dem anderen was zu tun hat, da ich mich nicht auskenne.

0
@critter

Ich benutze auch weder Outlook noch Thunderbird (= Firefox). Da ich eine WEB.DE-Flatrate mit unbegrenztem Speicher habe, bearbeite ich meine Post mit einem der beiden Browser, es ginge natürlich auch mit dem T-Online-Browser den ich auf Grund meiner T-O´-DSL-Verbindung habe.

0
@critter

@critter: ich bin selber Kunde bei t-online. In der Vergangenheit war es aber so, dass die Software, welche von denen bereitgestellt wird, in der Regel immer ziemlich schlecht und fehleranfällig war. Man braucht sie auch nicht zu installieren. Ich vermute mal, dass Du einen Router „Dein Eigen“ nennst. Dort sind ja Deine Verbindungsdaten hinterlegt. Sollte dies nicht so sein, dann kann ich Dir nur raten, Dir ein solches Gerät zuzulegen. Sie kosten nicht mehr viel und haben auch den Vorteil, dass sie Firewallfunktionalitäten enthalten. Da die Verbindungsdaten im Router gespeichert sind, ist es nicht mehr nötig, auf Deinem Rechner etwas Zusätzliches zu installieren. Deine Mail kannst Du auch mit einem Standardbrowser (IE oder Firefox woh in den meisten Fällen) schreiben. Ich mache dies genauso. Ab und zu muss man ja doch in den E-Mail-Account reinschauen. Den t-online verschickt gerne Änderungsankündigungen usw. an diese Adressen.

0

Was möchtest Du wissen?