Was bedeutet Dienst nach Vorschrift?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

genau arbeiten was in dein Arbeitsvertrag steht, und nicht darüber hinaus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

genau arbeiten was in dein Arbeitsvertrag steht, und nicht darüber hinaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NUR das zu tun, was offiziel vorgeschrieben ist : keine "Überminuten", nicht "Mitdenken" ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur das machen was du machen musst und keine überstunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn jemand nicht mehr macht als nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es bedeutet, dass Beamte nur genau so viel Arbeiten, wie sie müssen, dass nicht alles komplett den Bach runter geht. Also alles was nicht zu 100% sein muss wird liegen gelassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das haben meine Kollgegen immer gesagt, wenn sie sich über die Firma aufgeregt haben. Das heisst das sie nicht mehr machen, als sie sollen / Müssen. Quasi keine Überstunden oder gefälligkeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, wenn man nur das arbeitet auf der Arbeit, was unbedingt sein muss und wenn man sich "innerlich" bereits vom Arbeitgeber "getrennt" hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?