Was bedeutet"Die übertragenen Arbeiten wurden mit Eifer bearbeitet und termingerecht beendet"im Arbeitszeugnis

3 Antworten

Ein Zeugnis kann man im Grunde nur als Ganzes bewerten. 

Allerdings ist dieser Satz schon sehr eindeutig negativ belegt. Er sagt letztlich aus, dass bei der Arbeit des Mitarbeiters ausser Aufwand nicht viel heraus kam. 

Man könnte genauso gut schreiben "Sie bemühte sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten..."

Im Prinzip ist das ein Verriss. Es wäre interessant, ob der Rest des Zeugnisses genau so aussieht oder ob dieser Satz ein Ausrutscher ist. 

Ist eigentlich alles schon perfekt beantwortet. Die übertragenen Arbeiten bedeutet: Er macht nur, was man ihm gibt. Keinerlei Eigeninitiative, sieht die Arbeit nicht, die sonst noch anfällt.

Diesen Satz sollte man eigentlich im Zusammenhang mit dem ganzen Schriftstück interpretieren.

Ansonsten bedeutet der Satz, dass der beroffene nicht besonders gut gearbeitet hatte und und das vorgegebene Arbeitspensum gerade so bewältigte. Darauf weist die Phrase "mit Eifer bearbeitet" (kam sonst zu kaum was, war damit voll beansprucht). Genauso der Hinweis auf so etwas selbstverständlihes wie die Termineinhaltung.

Was bedeutet die folgende Formulierung im Arbeitszeugnis?

Er hat seine Aufgaben weitgehend selbstständig erledigt und maßgeblich zum Erfolg der Projekte beigetragen.

...zur Frage

Kann mich jemand bei der Bedeutung meines Arbeitszeugnisses unterstützen?

Hallo liebe Community,
Ich brauche bisschen Unterstützung. Habe mein Arbeitszeugnis von meinem AG erhalten & wollte mal eure Meinungen einholen.

Wie findet ihr die Formulierung? Es hört sich ja alles "positiv" an, aber dennoch muss man zwischen den Zeilen lesen.

"Sie verfügt über ein solides Fachwissen in ihrem Fachgebiet, das sie zur Lösung ihrer Aufgaben einsetzte. Daher war Frau X in unserem Hause ein oft gesuchter Ansprechpartner. Auch hohem Arbeitsaufwand und Termindruck war sie gewachsen.

Frau X hat sich sehr engagiert in ihre neues Aufgabengebiet eingearbeitet und verfolgte nachhaltig und erfolgreich die vereinbarten Ziele. Frau X war eine zuverlässige Mitarbeiterin. Ihr Arbeitsstil zeichnete sich durch Planung, Systematik und klarer Strukturierung aus. Bei ihrer täglichen Arbeit erzielte sie gute Ergebnisse.

Ihre guten Leistungen haben unseren Anforderungen voll entsprochen. Frau X war eine beliebte Mitarbeiterin. Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war stets gut. "

Ich bin dankbar für euer Feedback!

Liebe Grüße Cubur

...zur Frage

Was bedeutet mein Arbeitszeugnis?

Hallo alle zusammen,

vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Ich habe ein Arbeitszeugnis bekommen und würde gerne wissen was das bedeutet, man liest ja zwischen den Zeilen ;)

Hier der Text

Sie wurde mit sämtlichen anfallenden Arbeiten betraut. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehörten Binderei, Verkauf und Kalkulation. Sie hat die Ihr übertragenen Aufgaben stehts mit Sorgfalt und Umsicht zu meiner vollen Zufriedenheit ausgeführt. Ihr Fleiß und Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen Verdient uneingeschränkte Anerkennung. Ich wünsche Ihr für die Zukunft alles Gute.

Ich würde mich über eine Antwort von Euch freuen

...zur Frage

Arbeitszeugnis Geheimschrift?

Hallo, Kann mir jemand sagen was das hier in einem Arbeitszeugnis heißt?

"Herr xxx zeigte sich während seiner Praktikumszeit als ein gründlich, fleißig und gewissenhaft arbeitenden Praktikant. Er führte seine Aufgaben mit Umsicht, wissen und Engagement aus. Die ihm übertragenen Arbeiten wurden zu unserer vollen Zufriedenheit erledigt"

Heißt das was gutes oder was schlechtes? Habe dazu im Internet nichts gefunden. Danke schonmal im vorraus.

...zur Frage

Arbeitszeugnis - Ändern lassen - Bitte um Hilfe!

Ich habe mein Arbeitszeugnis erhalten und möchte dieses ändern lassen.

  • Die Arbeitsergebnisse sind von guter Qualität

  • Die übertragenen Arbeiten erledigt er zu unserer vollen Zufriedenheit.

Was muss ich tun?

Hat jemand ein Muster wie man die Firma anschreibt und bittet dieses zu ändern?

Danke

...zur Frage

Arbeitszeugnis, Floskeln

Hallo Leute

Was heisst das genau??

-ihr aufgetragene Arbeiten erledigte sie sehr überlegt und fehlerfrei.

-Arbeitsaufwand und die Arbeitsergebnisse waren angemessen aufeinander abgestimmt und die Vorgaben wurden eingehalten.

-Sie hat während ihrer Ausbildung gelernt, wie sie andere Meinungen und begründete Kritik zur persönlichen Entwicklung nutzen kann.

Im Grunde genommen ist mein Arbeitszeugnis gut herausgekommen, doch einige Sätze verwirren mich und ich habe angst, dass ich gar keine Stelle mit diesem Arbeitszeugnis kriege..

Ich danke Euch im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?